PB 15er an TV Problem

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Neddi, 25.11.2005.

  1. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Hallo,

    ich möchte gern mein PB15 (neueste Version) an mein TV anschliessen zum Video schauen.
    Das passende Kabel habe ich jetzt.

    Aber anders als bei meinem iBook wird der Fernseher nicht direkt erkannt. Und wenn ich auf >Monitore erkennen< gehe, geht es zwar, aber das Display meines PB wird dann auf 1024x768 runtergeschraubt.

    Deaktiviere ich jedoch >Monitore synchronisieren< und stelle jeden Monitor entsprechend ein, also das PB auf die höchste Auflösung, den TV auf 1024x768 Pal, dann sehe ich mein Video (mit VLC) nur auf dem Mac und am TV habe ich weiter nichts als mein Desktopbild.

    Blicke da nicht durch. Wie ist es möglich, dass ich das Video auf den TV bringe, ohne dass ich jedesmal meine PB Auflösung verändern muss und der Fernseher selbstständig durch das Einstecken des Videokabels erkannt und entsprechend auf die maximale Auflösung für den TV eingestellt wird.

    Ich hoffe ich habe mich irgendwie verständlich ausgedrückt und jemand weiss was ich meine ... :)

    Beim iBook war das so schön einfach, Kabel dran und fertig.
     
  2. Das könntest du locker selbst mit der Suchfunktion finden!

    Will mal nicht so sein:
    VLC / Menüleiste: Video / Videodevice wählen

    Da stellst du den TV ein und mit Apfel+F hast du Fullscreen am TV und die Steuerung bleibt am PB. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Hey danke für die Erklärung.
    Ich hatte die Suche benutzt ... :( , wahrscheinlich nicht ausführlich genug ...
    Danke
     
  4. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Das mit dem Videodevice auswählen funktioniert nicht. Ich muss das Video in den anderen Bildschirm rüberziehen und bei Apfel/F habe ich das Video in Fullscreen wieder auf meinem Hauptmonitor. Über den Vergrösserungsbutton am Videofenster funktioniert es jedoch.

    Ist ein bisschen umständlich, aber funktioniert.

    Ist es eigentlich normal, dass das PB nicht beim Einstecken des Videosteckers den anderen Bildschirm automatisch erkennt? Man muss immer erst auf Monitore erkennen gehen ...
    Ist aber eigentlich auch egal, macht ja keine grosse Arbeit.

    Gruss Neddi
     
  5. Wenn du als Videodevice den TV einstellst und Apfel+f drückst macht dein PB kein Fullscreen am TV? Sehr sonderbar...
    Ich sag mal: ja. Zumindest ist das bei mir auch so nur hab ich mich halt noch nie darüber gewundert.

    MfG, juniorclub.
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    die TV auflösung von PAL ist 720x576. mit deinen einstellungen kann das TV auch nicht erkannt werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen