1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB 12": AppleWorks installieren, wie?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von elastico, 24.03.2005.

  1. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Ja ich habe bereits gesucht. Half nicht.

    Ich suche verzweifelt AppleWorks auf den mitgelieferten CDs und finde es nicht.
    Wenn ich die OS-X CD einlege und wähle "bundled Software only", dann kann ich den Weg gehen und "Apple Works languages" auswählen.

    Das Dumme: darunter (wenn ich das Aufklappe) habe ich nur Chinesisch Tradition, Chinesisch Vereinfacht und Koreanisch.
    Wähle ich eines davon, dann habe ich hinterher auch ein AppleWorks und kann das auch starten... aber keine der genannten Sprachen beherrsche ich so fließend, als dass ich damit wirklich arbeiten könnte :D

    Wie installiere ich denn nun ein deutsches AppleWorks? Ist das jetzt echt nicht mehr dabei? Eine Bekannte hat ein iBook 14", da war es dabei.
     
  2. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    74
    apple works wird nur bei den ibooks mitgeliefert
    dafür gibts den graphic converter, omni graffle, icongrapher etc. umsonst dazu
     
  3. Bastelnator

    Bastelnator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Ist beim PB wirklich nicht (mehr?) im Lieferumfang.

    Dafür gibts das Omnizeugs...als schwache Alternative, zumindest für mich.
     
  4. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    74
    bei meinem 15 " wars zumindestens nicht mit dabei,
    vielleicht eine überlegung wert iwork zu kaufen (kann mir auch nicht vorstellen, dass apple works noch lange bei den ibooks mitgeliefert wird)
    das mit dem omnizuegs stimmt schon, für mich ist nur der graficconverter interessant, für mehr reicht dann auch ps elements
     
  5. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    bei mir was auch nicht dabei :-( seit 2003 nicht mehr
     
  6. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    mir geht's in diesem Speziellen Fall nur das reproduzieren von zwei Problemen die eine Bekannte mit AppleWorks hat. Ich brauche es nicht selber, möchte aber versuchen zu helfen - ist natürlich blöd wenn man die Software nicht hat :(

    Mich wunderte es eben, dass es in chinesisch dabei ist - in deutsch oder englisch aber nicht.

    In den Threads die ich fand klang es so, als ob andere mit dieser Methode erfolg hatten... komisch
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.685
    Zustimmungen:
    588
    AppleWorks ist definitiv bei keinem der aktuellen PowerBook-Modelle mehr dabei, nur bei den iBooks. (War aber meines Wissens nach auch in der vergangengen Revision so.) Wie schon weiter oben geschrieben, haben die PowerBooks dafür die Programme OmniOutliner und OmniGraffle im Lieferumfang.
     
  8. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    na, dann such ich nicht mehr weiter :)
    Danke für die Bestätigung - wie gesagt, ich selbst brauche es ja auch nicht - von daher kein wirklich großes Problem :)