Passworteingabe im Terminal nicht möglich

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
Hallo zusammen, sorry schonmal, falls ich im falschen Unterforum bin.

Nur eine kleine Frage. Ich möchte unter Big Sur 11.4 MacBook Air 2020 übers Terminal die aptx Übertragung aktivieren.
Nach drücken von Enter wird mein Admin-Passwort verlangt, welches ich nicht eingeben kann, weil ein Schloss dahintersteht.
Mach ich da was falsch?

Vielen Dank schonmal im Voraus
Hardy
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
Ja das hab ich auch gelesen, aber es kommt ne Meldung "Sorry try again"
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.712
Dann stimmt das Passwort nicht oder es ist keins von einem Administrator.
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
hab mich extra spasshalber mal wieder als admin angemeldet. Das Passwort stimmt def.
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
muss ich was beachten beim Eintippen ausser groß/klein Schreibung? Ich hab mich mit dem Terminal noch nie befasst. Evtl mach ich ja einfach was falsch
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.712
Tipp das Passwort mal einfach so ein, vielleicht stimmt die Tastaturbelegung nicht.
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
Diese Meldung kommt: hardy is not in the sudoers file. This incident will be reported
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.712
Um sudo im Terminal zu machen musst auch als Admin in MacOs angemeldet sein.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.712
Hardy wird kein Admin sein, das wird gelogged und dann gibts Haue vom Admin :)
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
Auch das hab ich schon getestet. Hab mich als Admin angemeldet und auch da kommt die Meldung. Aber ich versuch es jetzt nochmal. Danke erst mal für die Mühe..... ist aber auch doof dass Apple aptx nicht standardmässig zulässt
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
Habs nochmal als Admin versucht. Nun kam keine Meldung mehr. Ich denke das Passwort wurde angenommen. Ob der Befehl aber ausgeführt wurde, kann ich leider nicht überprüfen. Ich habe die Music App gestartet, die Bluetooth Verbindung aufgebaut und Musik gestartet. Aber ob diese jetzt per aptx übertragen wird weiß ich immer noch nicht..... naja egal. Will nicht länger nerven. Anscheinend geht es ja auch über ein Entwickler Tool von Apple. Aber ich sträube mich noch dort zu registrieren.....
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2015
Beiträge
1.158
Log dich im Terminal als Admin an:
login <Admin-Name>
Danach wirst nach dessen Passwort gefragt, das du blind eingeben musst.

Danach kannst du sudo-Befehle eingeben, wirst aber nochmal nach dem PW gefragt.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.712
Habs nochmal als Admin versucht. Nun kam keine Meldung mehr. Ich denke das Passwort wurde angenommen. Ob der Befehl aber ausgeführt wurde, kann ich leider nicht überprüfen. Ich habe die Music App gestartet, die Bluetooth Verbindung aufgebaut und Musik gestartet. Aber ob diese jetzt per aptx übertragen wird weiß ich immer noch nicht..... naja egal. Will nicht länger nerven. Anscheinend geht es ja auch über ein Entwickler Tool von Apple. Aber ich sträube mich noch dort zu registrieren.....

Wenn er nicht motzt wurde der Befehl ausgeführt.
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
@Blaubeere2 Danke erst mal. Als ich mich am MacBook als Admin angemeldet hab, scheint es funktioniert zu haben. Soweit erst mal gut. Der Befehl scheint ausgeführt wie MacSchrauber eben sagte. Ich hab jetzt nur das Thema dass ich nicht prüfen kann, ob die Übertragung tatsächlich mit aptx stattfindet.
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
jo da gibt es tatsächlich Auskunft. Nur steht da leider das Selbe drin wie vorher. aptx wird auch während der Wiedergabe nirgends angezeigt, leider.
 

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
habe eben neu gestartet, leider kein Erfolg. Die angezeigten Infos sind die selben, kein aptx zu finden. Möchte dich nicht länger nerven damit, passt schon. Ich versuche ein screenshot anzuhängen, damit man sieht, was angezeigt wird. Es geht um die Bluetooth Verbindung zum Leak Stereo 130.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-06-20 um 13.12.20.png
    Bildschirmfoto 2021-06-20 um 13.12.20.png
    422,7 KB · Aufrufe: 18

eifonman

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.04.2012
Beiträge
111
Achso, bevor die Frage kommt, der Leak Stereo 130 Verstärker unterstützt die Übertragung per aptx gemäß der Bedienungsanleitung.
 
Oben Unten