Passwort vergessen?!

yahoboy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.01.2004
Beiträge
69
hey Leute,

mein kleiner bruder hat aus spass Passwörter geändert, jetzt hab ich ein Problem:

auf meinem iBook G4 sind 3 User angemeldet: 1 Admin (Vater) und 2 x Standard (ich u. mein Bruder).
mein kleiner Bruder wusste das Passwort von meinem Vater, hat sich bei ihm angemeldet und wie gesagt sein Passwort geändert. Mein Bruder hat das Passwort aber vergessen. => keiner kann mehr auf den Account, mit Adminrechten, meines Vaters zugreifen.

was kann man da machen, kann mir jemand bitte helfen!

lg Thomas
 

TRS-81

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
369
Wenn Du von der System-DVD bootest, ist eine Reihe von Dienstprogrammen aufrufbar (oben in der Leiste).

Dort findest Du auch eins, das die Passwörter zurücksetzen kann.
 

the.merlin

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2007
Beiträge
782
hallo, ich glaube es geht über die DVD !?
lege diese mal ein und lese dich mal ein, so muss es klappen

den kleinen Bruder in den Regen stellen bis er spricht ,kleiner Spass am Rande!!

Dirk
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.395
Ist schon lustig für was alles hier im Forum diverse kleine Brüder/Schwestern, Freunde/Freundinnen und "Bekannte" so herhalten müssen ... ;)
 

tobman

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge
299
hallo!

wie schaut das eigentlich mit passwortgeschützten dmg-volumes aus, wenn man das pw vergessen hat?? gibts da auch nen (dienst)programm für?
(ernste frage!)

haben nen volumen so gesichert und kann mich nicht mehr an das passwort in gänze erinnern :o
sind die dokumente unwiderruflich weg?

gruß
 

jlepthien

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.04.2004
Beiträge
4.867
hallo!

wie schaut das eigentlich mit passwortgeschützten dmg-volumes aus, wenn man das pw vergessen hat?? gibts da auch nen (dienst)programm für?
(ernste frage!)

haben nen volumen so gesichert und kann mich nicht mehr an das passwort in gänze erinnern :o
sind die dokumente unwiderruflich weg?

gruß
Nein, das wäre ja hart, wenn man da rankommen würde. ;)

Genauso sollte man ein EFI Passwort setzen, damit eben nicht jeder von der DVD booten kann und so einfach die Kennwörter zurücksetzen kann. Aber es gibt ja immer diese Bekannten, die so etwas tun ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: below

tobman

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge
299
ok, bei meinem glück vergesse ich dann wohl auch mal dieses efi-passwort ;-)
aber : was ist das und wie kann ich mich damit schützen?
mein macbook wird von mir privat und mit einem "agentur-account" auch von kollegen im büro genutzt!
 
Oben