Passwort Bildschirmschoner/Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von klausel, 04.09.2006.

  1. klausel

    klausel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Hallöle,

    mich plagt ein total blödes Problem: OS X fragt nicht mehr nach einem Passwort wenn ich (mit meinem Benutzerkonto) meinen Computer aus dem Ruhezustand erwecke oder den Bildschirmschoner beende (ja, die entsprechende Option ist in den Systemeinstellungen aktiviert).

    Kurios: Bei anderen Benutzern auf meinem Computer funktioniert's problemlos.
    Und: Wenn ein anderer Benutzer angemeldet war, funktioniert es bei meinem Benutzerkonto auch wieder. Aber nur ein paar Mal, dann ist die Passwortabfrage wieder weg.

    Öhm ... !? :mad:


    K.
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Fragt dich dein Schlüsselbund?
     
  3. klausel

    klausel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Ich schrob doch, dass eben nicht gefragt wird.:mad:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen