Passwort auslesen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Jack_Ryan, 09.03.2007.

  1. Jack_Ryan

    Jack_Ryan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.03.2007
    Hallo,

    ich habe mehrere User-Accounts, aber leider von einem das Passwort vergessen, ist es möglich dieses irgendwo einzusehen?

    Oder muss ich es resetten???
    Werden außer dem Kennwort sonst noch Einstellungen beim resetten gelöscht?

    Cheers Jack
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    38.004
    Zustimmungen:
    4.211
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Wenn man es auslesen könnte, wäre das Passwort ja sinnlos ;)
    System DVD rein, und die Passwörter zurücksetzen :)
     
  3. Apfelpower

    Apfelpower MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.12.2006
    stehen die im Schlüsselbund?
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    38.004
    Zustimmungen:
    4.211
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Nein..
     
  5. Apfelpower

    Apfelpower MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    12.12.2006
    ... dachte immer der Administrator sieht alles...
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    38.004
    Zustimmungen:
    4.211
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Außer den Passwörtern ;)
    Er kann sie nur zurücksetzen.
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Falsch gedacht. Er sieht noch nicht einmal alle Daten.
     
  8. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Account-Passwörter werden gar nicht auf dem Computer gespeichert, sondern nur Hashes derer (ein Hash ist stark vereinfacht so etwas wie die Quersumme). Wenn man an den Hash eines Passworts dran gekommen ist, ist man auch nicht unbedingt weiter. Dann muss man nämlich noch den Hash in ein mögliches Passwort zurückrechnen und das kann dauern.

    Der Administrator kann übrigens nur indirekt alles. root kann alles, aber standardmäßig hat der Administrator nicht einmal root-Rechte, aber ein Admin kann sie erlangen (das macht man im Terminal über sudo). Wenn einem nur im die Dateien von einem anderen Account geht, kann man auch einfach
    sudo /System/Library/CoreServices/Finder.app/Contents/MacOS/Finder
    im Terminal eingeben und schon hat mein ein Finder-Fenster mit root-Rechten. Um den root-Finder wieder zu beenden, im Terminal-Fenster ctrl-c drücken.
     
  9. dressi

    dressi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2007
    jetzt hab ich mal ne frage: hab das gleiche problem (passwort vergessen). wenn ich versuche mit der system-cd das passwort zu resetten kommt auch brav das auswahlmenue - aber da gibt es keine harddisk die ich auswaehlen koennte und deshalb auch keinen user fuer den ich das passwort resetten koennte.
    was kann ich tun??????
    dressi
     
  10. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Als Administrator kann man doch auch unter Systemeinstellungen --> Benutzer das Passwort von anderen Accounts ändern. Dazu braucht's doch keine System-CD :mad:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen