Party Musik

Diskutiere das Thema Party Musik im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software. Ich suche Party Musik. Irgendwelche gute Musik, die gut geeignet ist, auf Party´s eingesetzt zu werden. Genre ist...

Sonic

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
1.570
@ Wildwater: Meinst Du etwa Klaus Schubert's "NoBros" ?

@ pd666: Bolt Thrower & Will Smith - coole Kombination ! rotfl

Ansonsten empfehle ich das Vierergespann Survivor ("Eye of the Tiger"),
Europe ("The Final Countdown"), Van Halen ("Jump") und Status Quo
("Down Down") - der Mix der Altrocker (wie mich) in den siebten
Luftgitarrenhimmel katapultiert
:music
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
hallo

Original geschrieben von Sonic
@ Wildwater: Meinst Du etwa Klaus Schubert's "NoBros" ?
ich meine no bros. so hiess die band. weiteres weiss ich nicht. das album von dem ich den song habe heisst "Nothing But Crumbs"

gruss
wildwater
 

Sonic

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
1.570
Original geschrieben von Wildwater
hallo



ich meine no bros. so hiess die band. weiteres weiss ich nicht. das album von dem ich den song habe heisst "Nothing But Crumbs"

gruss
wildwater
 

Cool, die Truppe ist aus dem Raum Innsbruck, das war DIE aufstrebende österreichische
Metalformation Mitte der 80er Jahre. Den Sänger kenne ich sogar persönlich, witzig
ist das :D
Na dann viel Spaß beim rocken carro
 

Mercier

Mitglied
Mitglied seit
10.05.2004
Beiträge
187
Bin auch eher für die Klassiker:

Queen - We Will Rock You
 
S

sevY

Ich mag sehr gerne sämtliche Songs von U2 wenn man nicht gerade tanzen will :)
 

erpel39

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
126
dj playlist's

mich würde auch mal interessieren ob es playlisten z.b. von diskotheken im internet gibt!
über die suchmaschinen habe ich nichts gefunden !
kennt nicht jemand server mit solchen listen?

thx
 

Ochi

Mitglied
Mitglied seit
03.11.2003
Beiträge
473
@Erpel39:
Diskotheken eher weniger. Da lohnt es sich mehr, den DJ direkt anzusprechen!
Außerdem gibt es ja auch meistens unterschiedliche Räume (Charts, HipHop, Techno, Schlager&Party...), weshalb ich mich nach wie vor Frage, welche Musikrichtungen überhaupt in Frage kommen...

Wenn es um Charts geht, da kannst Du auf den Musiksendern wie MTV oder VIVA die Listen einsehen. Oder bei den entsprechenden Radiosendern. Ansonstens sollten sich die Media Control Charts und Deutschen Dance Charts (mehr in Richtung Techno) auch im Netz finden lassen.

Und um ein paar synthetischere Klänge hier mit einzubringen:

Stars on 54 - Read My Mind
Pete Heller - Big Love
Armand van Helden - You Don't Know Me
Basement Jaxx - Red Alert
...und viele andere schöne alte House-Stücke. (Eben nicht zu viel Bass&zu wenig Gesang um zu viele Leute zu vergraulen... :D )

Und bei jüngerem Publikum ziehen auf jeden Fall (wenn die Jüngelchen von Techno oder House oder Trance sprechen, obwohl sie nicht wissen, was das wirklich für Unterarten sind...) Bass-verseuchte Coverversionen aller Art.

Gruß,
Ochi
 

zwischensinn

Mitglied
Mitglied seit
14.04.2004
Beiträge
1.722
Original geschrieben von Pretzel

109.
Seeed
Ab in den Süden
 

Und mal wieder einer, der offenbart, dass er seine Musik vornehmlich aus Tauschbörsen bezieht.
Der Song ist nicht von Seeed. Wenn du die Band kennen würdest, wäre dir das auch direkt aufgefallen.
Korrekt ist: Ab in den Süden - Buddy vs. DJ the Wave ;)
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
10.443
hi,
...und für ganz tanzwütige gibt's sowas:
kontor-dj-sets-livestreams

...wenn du live-streams aufnehmen kannst...
damit kannste dann, bum-bum, die Schweißperlen laufen lassen...
fertig abgemixt und auf repeat brauchste auch nie Sorgen haben, keine
Pinkelpause einlegen zu müssen...;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pretzel

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
1.203
Original geschrieben von zwischensinn
 

Und mal wieder einer, der offenbart, dass er seine Musik vornehmlich aus Tauschbörsen bezieht.
Der Song ist nicht von Seeed. Wenn du die Band kennen würdest, wäre dir das auch direkt aufgefallen.
Korrekt ist: Ab in den Süden - Buddy vs. DJ the Wave ;)
 

ne ich hab das von nem kumpel *zwinker*

hab mich allerdings gewundert, ob das wirklich von Seeed sein kann... hab dann den kopf geschüttelt und drüber hinweg gesehen ;)
 

Hotze

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.862
Original geschrieben von zwischensinn
 

Und mal wieder einer, der offenbart, dass er seine Musik vornehmlich aus Tauschbörsen bezieht.
Der Song ist nicht von Seeed. Wenn du die Band kennen würdest, wäre dir das auch direkt aufgefallen.
Korrekt ist: Ab in den Süden - Buddy vs. DJ the Wave ;)
 


Und woher weißt Du das? ;)
 

augenauf

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
644
Bei uns hier funktioniert Mamboleo ganz gut (wenn alle mittanzen :D)

Wie schön öfter hier erwähnt: ab 1,0 Promille NDW und Oldies aus den 60ern und 70ern, hin und wieder ´n One-Hit-Wonder aus den 80ern - da gröhlt und tanzt jeder gern mit.

Ansonsten zum Anheizen:
Bryan Adams - Summer of 69
AC/DC - Stiff upper lip
4 non Blondes - What´s up?
Roxette - How do you do?
Cranberries - Zombie
Oasis - Wonderwall
Söhne Mannheims - Geh davon aus
R. Kelly - The storm is over, The world´s greatest
Placebo - Every you, every me
Pink - Don´t let me get me ect.
Outkast - Hey ya!
Anastacia - Left outside alone
Nena - Bang Bang
Lexy & K.Paul - Girls get it first
...
 

Pretzel

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
1.203
kann jemand gute party sampler empfehlen?

ich meine mit guter internat. Musik nicht so Ballermann oder Apres Ski MÜLL...
 

93noddy

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
2.193
jede party rockt mit totmacher von wumpscut..

sie ahnten nichts von mir
von meiner wilden gier
doch als du kamst zu mir
da wurde ich ein tier
kein gedanke an danach
als ich dir die knochen brach

tot tot tot ich mache dich tot
tot tot tot von blut alles rot

tot

fuer mein naechstes leben
schoepfe ich neue kraft
ich bin dem toeten ergeben
in der einzelhaft

tot tot tot ich mache dich tot
tot tot tot von blut alles rot
tot tot tot ich mache dich tot
tot tot tot von blut alles rot

ein dahinsichen
von gottes hand
ich kann dich riechen
und das denken verschwand

tot tot tot tot tot tot tot ich mache dich tot
tot tot tot von blut alles rot tot tot tot tot

ich mache dich tot ich mache dich tot
ich mache dich tot ich mache dich tot

sag mir was du willst
dass du meine sehnsucht stillst
ich mache dich tot fuer immerdar
von blut alles rot auf gottes altar

tot tot tot ich mache dich tot
tot tot tot von blut alles rot

ich mache dich tot fuer immerdar
ich mache dich tot glaub mir es ist wahr
ich mache dich tot fuer immerdar
ich mache dich tot auf gottes altar
 

zwischensinn

Mitglied
Mitglied seit
14.04.2004
Beiträge
1.722
Original geschrieben von Hotze
 


Und woher weißt Du das? ;)
 

Siehe:
Pretzel wrote: ne ich hab das von nem kumpel *zwinker*

hab mich allerdings gewundert, ob das wirklich von Seeed sein kann... hab dann den kopf geschüttelt und drüber hinweg gesehen


Ähnlich erging es mir auch. Da habe ich dann mal ein wenig recherchiert und festgesellt, dass der Song unter dieser falschen Bezeichnung durch XXXXXXXXXX läuft. ;)




Beitrag ge-X-t von Dylan
 

Pretzel

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
1.203
Original geschrieben von zwischensinn
 

Siehe:
Pretzel wrote: ne ich hab das von nem kumpel *zwinker*

hab mich allerdings gewundert, ob das wirklich von Seeed sein kann... hab dann den kopf geschüttelt und drüber hinweg gesehen


Ähnlich erging es mir auch. Da habe ich dann mal ein wenig recherchiert und festgesellt, dass der Song unter dieser falschen Bezeichnung durch XXXXXXXX läuft. ;)
 

ääh wo durch? :rolleyes:

Zum Thema: Postet doch mal weiter eure Party Listen! :)
 

Der-Macianer

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2004
Beiträge
111
Mein Party-Songs ;-) :

Black-Eyed-Peas : Hey Mama !
2pac : How do you want it
2pac : Whatz ya Phone #
2pac : California Love
2pac : Toss it up
2pac : Words 2 my first born
Christina Milan : Dip it low
DMX : Party up in here
Ice Cube : You can do it

Das solls vorerst sein ;-) :)

Grüße
Der-Macianer
 
Oben