Partitions-Frage

Diskutiere das Thema Partitions-Frage im Forum Windows auf dem Mac

  1. streetglow

    streetglow Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    Folgendes:
    Hab MBP und ne neue HDD drin (300 GB), auf der sich Leopard befindet.
    Auf meiner alten HDD ist OS Tiger (40GB) und ne Bootcamp-XP Partition (32 GB).
    Ich will nun auf der neuen HDD eine zweite Partition (100 GB) und meine xp-partition von der alten HDD (die ist per usb angeschlossen) auf die neue HDD in die 100 GB große partition bringen, ohne alles neu installieren zu müssen.

    100 GB-Partition hab ich vom festplattendienstprogramm von der install-dvd erstellt.

    xp hab ich per winclone-image & restore auf die neue partition gebracht.
    winclone hat beim wiederherstellen des images ne fehlermeldung angezeigt aber win xp läuft einwandfrei und ohne (SCHEINBAREN) datenverlust.

    Jetzt hab ich doch noch ein Problem:

    Die Partition fürs XP ist 100 GB groß. Die XP-Partition, von der ich ein Image erstellt habe, ist nur 31GB groß.
    Jetzt steht in windows folgendes wenn ich mir die eigenschaften von C: anschaue:
    Gesamtkapazität: 31,2 GB
    Belegt: 28,3 GB
    Frei: 2,88 GB

    Laut OS allerdings ist die Winpartition 101 GB groß, so wie ich es eigentlich auch vor hatte.
    Wie kommt das und wie mach ich es richtig?
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.003
    Zustimmungen:
    4.477
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hast du die richtigen winclone optionen gesetzt, damit du das auch auf eine nicht gleich große partition wiederherstellen kannst?

    ansonsten handarbeit mit nftsresize ;)
     
  3. streetglow

    streetglow Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    ich hab bei winclone ale häkchen rausgenommen, weil das image erstellen komischerweise nur funzt wenn alle häkchen raus sind. bei anderen wähl-optionen meckert er immer :(
    welche häkchen müssen denn gesetzt werden?
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.003
    Zustimmungen:
    4.477
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    scheint nur in den alten versionen gewesen zu sein.
    dafür hab ich gerade das tools menü gesehen, da kannst du ja ein "expand ntfs" machen und die ganzen 100GB füllen...
     
  5. streetglow

    streetglow Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    ich sehs grad :)
    aber was genau bedeutet das? was macht der mit der ausgewählten partition wenn ich expand drücke?
     
  6. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.003
    Zustimmungen:
    4.477
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    der vergrößert halt das ntfs filesystem, damit du darin mehr als 32gb hast...
     
  7. streetglow

    streetglow Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    dann mach ich das mal... :) thx
     
  8. streetglow

    streetglow Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    das dauert aber verdächtig lange ... schon 10 min ... ist das normal?
     
  9. streetglow

    streetglow Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    ah, jetzt :)
    erfolgreich abgeschlossen :)

    ähm, im moment wird die win-partition noch im os als untitled angezeigt. wenn ich in der information den namen ändern will geht das net. wie ändert man den namen der partition wo win xp drauf ist?
     
  10. mcfeir

    mcfeir Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    Den änderst du in Windows, indem du dem Volume einen Namen verpasst.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...