Partitionierung bei Intel iMac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von selcuksinan, 03.02.2006.

  1. selcuksinan

    selcuksinan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Heute habe ich meinen iMac Intel 17" gekauft. Nun möchte ich die Platte partitionieren. Mit welchem Programm geht es am besten? Habt ihr schon mal mit iPartition die Platte zerlegt :D ?

    MfG

    Selcuk
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Warum willst du partitionieren? ist die berechtigte Standard Frage auf die Standard Frage ehemaliger PC Benutzer :)
     
  3. elninio

    elninio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Also unter OSX ein Festplatte zu teilen halte ich für sinnlos.
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Wenn es denn unbedingt sein muss würde ich es mal mit dem Festplatten Dienstprogramm versuchen .
     
  5. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Sinn macht eine Partitionierung der Festplatte nur, wenn du deine Systemordner für das klassische MacOS bzw. MacOS X auf extra Partitionen legen möchtest.
    Damit kannst du die Startmöglichkeiten für dein klassisches MacOS vereinfachen...

    Ansonsten macht eine Partitionierung der HD überhaupt keinen Sinn...
    Bemerkung am Rande: Bei den neuen Intel-Mac's wirst du ja wohl kaum das klassische MacOS verwenden können.
     
  6. Harri-bo

    Harri-bo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Die Festplatte unter OS X zu partitionieren bringt gar nix - sagt ein ehemaliger PC-Nutzer, der auch mal die Idee hatte, weil er es von Windows gewohnt war. :D
     
  7. Kurz: Lass es sein! ;)

    MfG, juniorclub.
     
  8. selcuksinan

    selcuksinan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    ok, aber ist es bei Mac nicht genauso, dass die Partition, auf die das Betriebssystem wieder neu instaliert werden soll, formatiert wird?
     
  9. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Nein, beim Mac kannst du 'Archivieren und Installieren' waehlen. Dann bleibt alles erhalten und dein System wird trotzdem neu aufgesetzt. Du wirst diese Funktion jedoch eh nie brauchen :D
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.947
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    darum brauchst du dich nicht kümmern, einfach installieren und fertig.

    Lass es mit den Partitionen, bringt nichts.

    Keine zusätzliche Sicherheit, zu erwartende Performance Probleme mit OS X falls die Partition zu klein ist (sie wird irgendwann zu klein :D), keine Möglichkeit mit Betriebssystemmitteln die Partitionen verlustfrei zu ändern und und und...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen