Partitionieren unter X

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Stephan R, 02.12.2002.

  1. Stephan R

    Stephan R Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    21.05.2002
    Hallo Ihr Mac-Profis,

    ich hab grad mein neues iBook 800 12" bekommen *freu.
    Jetzt hab ich grad 10.2.1 frisch installiert. Dann hab ich das
    System aktualisiert (10.2.2.und QuickTime 6.0.2 und das
    Security Update 2002-11-21).

    Jetzt hab ich aber 2 Frage:

    1.) Wie kann ich mein Startvolume partitionieren?? Ich möchte
    2 Partitionen. Mit dem "Festplatten-Dienstprogramm" geht das nicht,
    denn der sperrt das Startvolume.
    Wie komm ich jetzt trotzdem zu meinen 2 Partitionen??

    2.) Wie gesagt, ich hab das System komplett neu aufgesetzt.
    Aber wie komm ich jetzt an AppleWorks ran, denn das scheint nicht
    mitinstalliert worden zu sein!?

    Danke für eure Hilfe...

    STEPHAN R
     
  2. maclooser

    maclooser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Partitionieren geht nur, wenn das Systemvon der CD gestartet wird. Leider birgt das Partitionieren einen klitzekleinen Fehler mit sich; alle Daten sind weg.


    MacOs X CD einlegen; starten von CD (z.B. Neustart +C halten, bis Ladevorgang beginnt), Suche Ordner "Dienstprogramme", weiter suchen "Festplattendienstprogramme".
    Hier ist unter dem Reiter "partitionieren" das einteilen der Festplatte möglich.
    Neuinstall;fertig.
    War die Kurzform; ist aber noch mal ausführlicher hier im Forum beschrieben.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.