Partitionieren ohne Datenverlust

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von DocSnider, 06.11.2005.

  1. DocSnider

    DocSnider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Nach meinen schlechten Erfahrungen mit dem MAC X Update.

    Gibt es ein Programm mit dem man die Festplatte partitionieren kann, ohne Datenverlust?

    Am besten Free- oder Shareware.

    Viele Grüße


    Doc
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Nein gibt es nicht, aber was ist dein Problem ? :)
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    An Programmen gäbe es da z.B. Volumeworks und iPartition.

    Aber in welchem Zusammenhang stehen denn ein missglücktes Update und Partitionieren? kopfkratz
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2005
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Bei denen kommt es aber recht häufig zu Datenverlusten. :)
     
  5. DocSnider

    DocSnider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Die Idee ist, eine 2te Partition anzulegen und dort ein Backup Image zu hinterlegen.

    Grüße

    Doc

    PS Unter WIN gab es Partition Magic, das konnte das problemlos.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ein Backup auf der selben Platte macht aber nicht wirklich Sinn dafür sollte man immer eine externe HD nehmen. Eine 2. Partition macht aber auch eher Probleme als das sie einen wirklichen nutzen haben wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen