Partition mounten, aber deaktivieren

  1. tisco_over

    tisco_over Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    hätte wieder mal eine Frage an meine Gurus ;)

    Habe folgendes anliegen:
    ich besitze eine lacie festplatte mit 2 partitionen - wie gebe ich osx bescheid, das es eine partition deaktiviert beim booten. Manuell kann ich das über das Festplattendienstprogramm machen.

    die sache ist nämlich die, wenn ich mittels dem suchenfenster im finder nach einer datei suche findet er diese auch immer auf der backupplatte - und das nervt.

    also mit bestem dank im voraus
     
    tisco_over, 17.11.2004
  2. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    einfach mal im suchfenster "an bestimmten orten" auswählen und dann die festplatten, auf den gesucht werden soll mit einem häkchen versehen. das sollte reichen. dann musst du die externe partition garnicht deaktivieren!
    Gruß Rupp
     
    Rupp, 17.11.2004
  3. tisco_over

    tisco_over Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    danke, aber die sache ist halt auch die mit dem versehentlich speichern und löschen auf das backup laufwerk, viren (ok, eigentlich uner osx kein thema), usw.

    hat noch wer anderer eine idee - hab das ganze auch schon mit apple script probiert, aber war nicht möglich.
     
    tisco_over, 17.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Partition mounten aber
  1. RobsonSG
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    135
    oneOeight
    04.07.2017
  2. Ulli63
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    313
  3. icedre
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363
  4. kiu
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    687
  5. sashxx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.052