partition lässt sich nicht deaktivieren

  1. bohuslav

    bohuslav Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich habbe zwei Partitionen unter 10.3.9 laufen - P(artition) 1 fährt nicht mehr hoch (kleines fenster beim start "bitte starten sie ihren comp neu" ) - also
    P(artition) 2 starten und mit festplattendienstprogramm P1 von dort reparieren - da kommt die meldung: " beim reparieren des mediums ist der fehler>das medium konnte nicht deaktiviert werden.< aufgetreten (-10000)" -
    ??? -
    im terminal fenster nach "mount" eingabe taucht folgendes auf:
    /dev/disk0s10 on / (local,journaled)
    devfs on /dev (local)
    fdesc on /dev (union)
    <volfs> on / .vol
    /dev/disk0s9 on /volumes/macintosh HD1 (local)

    wenn ich im terminal den befehl >unmount/volume/dev/disk0s9< eingebe kommt die meldung:
    tcsh: unmount : command not found

    ich weiss nicht weiter -
     
    bohuslav, 14.09.2006
  2. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Willkommen im MacUserForum!

    Hallo Bohuslav,

    hast Du schon mal den PRAM-Reset gemacht
    oder von der DVD aus repariert?

    Jürgen
     
    JürgenggB, 14.09.2006
  3. dpr

    dprMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Es muß heißen

    Code:
    umount /dev/disk0s9
    
    Alternativ:

    Code:
    hdiutil detach /dev/disk0s9
    
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - partition lässt deaktivieren
  1. Lederstrumpf
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.151
    Lederstrumpf
    04.03.2013
  2. Hillrider1000
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.213
    falkgottschalk
    26.04.2012
  3. zybey
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.848
    LosDosos
    06.03.2012
  4. maxritti
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.710
    maxritti
    05.01.2012
  5. DebIN
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.846