Partition externer Festplatte an Mac OS X 10.5.2 über WLAN für Windows freigeben

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von simsus, 31.03.2008.

  1. simsus

    simsus Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.07.2007
    Moin!

    Kurz zur Geschichte dieser Festplatte ;-)

    Sie war anfangs an einem Windows Rechner extern via USB angeschlossen und wurde in 2 Partitionen aufgeteilt, damit die eine nun freie Partition für Time Maschine genutzt werden kann.
    Nun läuft diese Festplatte via USB am MacBook Pro mit Mac OS X 10.5.2
    Die Partition für Time Maschine wurde auch hierfür korrekt formatiert und ist nun auch hierfür in Betrieb.
    Die 2. Partition soll nun via WLAN freigegeben werden, damit ich von einem Windows Rechner noch drauf zugreifen kann und Updates / Backups machen kann. Die Partition ist eine reine Datenplatte und hat kein Betriebssystem installiert.

    Ich bin über die Systemeinstellungen -> Internet & Netzwerk -> Sharing gegangen.
    Ich habe File Sharing aktiviert und ebenso die Festplatte ausgewählt und bin dann via Optionen auf FTP Zugriff als auch SMB.

    Der Mac wird auch in der Netzwerkumgebung unter Windows angezeigt, jedoch kann ich nicht darauf zugreifen. Mit der allseits bekannten Windowsfehlermeldung (Keine Zugriffsberechtigung) wurde ich darüber informiert ;)

    Via FTP hab ich ebenfalls als anonymer User keinen Zugriff. Sowohl mit einem FTP Programm als auch mit der FTP Unterstützung der versch. Webbrowser, die ich nutze. (-> Keine Aufforderung für Eingabe von Zugangsdaten o.ä.)
    (Muss ich evtl. in der Firewall des Mac noch den Port 21 freigeben? Evtl. noch User definieren inkl. Passwort um via FTP Zugriff zu bekommen?)

    Nun bin ich etwas ratlos, was ich noch machen könnte.
    Die Suchfunktion hab ich auch schon fleissig genutzt, jedoch hab ich nicht wirklich hilfreiches gefunden und hoffe so, dass mir hier jemand weiterhelfen könnte.

    Gruss Marcel
     
  2. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.400
    Zustimmungen:
    1.297
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Hallo Marcel,
    es gibt ein Skript für das Terminal, um SMB-Freigaben auf externen Festplatten an einem Mac verfügbar zu machen.

    Ich kann es gerade nicht finden, aber vielleicht jemand Anderer?
     
  3. simsus

    simsus Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.07.2007
    Hi!

    Wir sind momentan dabei die Firewall einzustellen.

    Das war das grundlegende Problem ;-)

    Wir haben die Einstellung von "Nur notwendige Dienste erlauben" auf "Zugriff auf bestimmte Dienste und Programme festlegen"
    Darunter stand dann schon "File-Sharing (AFP, FTP, SMB)".

    Sollte man jetzt bei der neuen Firewall Einstellung etwas sicherheitsrelevantes beachten?
    Zusätzlich was sperren, was vorher unter "Nur notwendige Dienste erlauben" gesperrt war.
    Wenn irgendein Programm jetzt nicht funktionieren sollte, werden wir dies dann wahrscheinlich in die Liste aufnehmen müssen ;-)

    Marcel

    P.S.: Da noch nicht erwähnt: Das MacBook gehört meiner Frau und ich genauso viel Ahnung wie sie: Keine ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen