1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partition auflösen bzw. 2 zusammenführen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von geber, 12.02.2005.

  1. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    möcht gern eine von meinen 3 Partitionen auflösen und die andere um die größe der Aufgelösten erweitern, wobei die Erste mit dem System natürlich unberührt bleiben soll. Die beiden Partitionen die bearbeitet werden sollen sind leer.

    Mit dem Festplattendienstprogramm von der Mac OS X 10.3 CD gebootet sah das ganz schon nicht schlecht aus, bis auf den Hinweis das alle Daten auf allen Volumes gelöscht werden als ich mir meine Änderungen so zurecht geklickt habe und Partitionieren wählen wollte :-/

    Siehe Screenshot:
    Nur die letzte Partition (Media) soll aufgelöst werden und somit sich die 2te Partition (Data) vergrößern.

    Wer kann mir helfen?
     

    Anhänge:

    • partition.jpg
      Dateigröße:
      38,2 KB
      Aufrufe:
      39
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.708
    Zustimmungen:
    4.042
    ipartition oder volumeworks helfen dir da non-destruktiv weiter...
     
  3. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Mhmmm?

    Danke.., aber kurzfristig brauch ich eine lauffähige Shareware oder Freeware :-/
     
  4. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich mich kurz entschlossen meine ext. FireWire HD für ein Systemklon zu nutzen. Mit CCC geklont, Klon bootet nicht :mad: Nochmal geklont, Klon bootet immer noch nicht :mad:

    So ein pech aber auch :(
     
  5. Geht imho nicht. Wäre mir neu, wenn man unter OS X Partitionen zusammenschmeißen könnte. Wenn dann komplette Platte neu formatieren und dann zwei Partitionen machen (ohne auf den Sinn von Partitionen unter OS X eingehen zu wollen ;)).
     
  6. apfelg5

    apfelg5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    benutz das festplattendienstprogramm zum klonen.
    starte von der cd beim booten c drücken.
    dann reiter wiederherstellen auswählen dann das laufwerk auf quelle ziehen und als ziel deine firewire platte.
    wenn du den haken bei zielmedium löschen setzt gehts schneller.
    es gehen aber alle daten auf der zielpatition verloren.
    bei mir geht das immer ich benutzte ccc nicht mehr.
    gute nacht :D
     
  7. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das mit dem nicht zusammenführen hab ich mir schon gedacht :rolleyes:
    Ich habe gestern schon etliche male versucht mein System (erste wichtige Partition) mit dem Festplattendienstprogramm und dem CCC zu klonen, jedoch wollten im Anschluß beide nicht booten :mad:

    Neuer Morgen neues Glück..., ich versuche es jetzt erneut.


    Danke für Eurr Hilfe :)
     
  8. geber

    geber Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    *Closed*

    Jetzt gehts banana