Parallels: XP-Installation scheitert

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von carthum, 18.01.2007.

  1. carthum

    carthum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Ausgangslage: MacBook Core Duo mit 2,0 GHz und 2 GB RAM, Parallels Built 3120. Ich weise XP 1 GB RAM zu und übernehme ansonsten die vorgegebenen Standardeinstellungen.

    Sobald die Installation auf die grafische Oberfläche wechselt (also nach der DOS-Zeremonie), hängt sich die Installation mehr oder minder zeitig auf, ohne Angabe eines Fehlers.

    Ich habe absolut keinen Plan, wo ich überhaupt ansetzen könnte :mad:
     
  2. Mac_i_messer

    Mac_i_messer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    93
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    Ups, 1 GB Ram?
    Probiere es doch mal mit 256 MB.
    Bei mir funktioniert es mit 256 MB bestens.
     
  3. carthum

    carthum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Jetzt kommt wenigstens eine Fehlermeldung:

    Die Anweisung in "blabla" verweist auf Speicher in "sowieso". Der Vorgang "written" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.
     
  4. carthum

    carthum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    So, erledigt. Habe XP nicht als XP installiert, sondern Other/Other ausgewählt und unter Advanced die Cache Policy zugunsten von OS X eingestellt. Eines von beiden wars - es läuft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen