Parallels Win 10 Bildschirm bleibt schwarz

Appelmus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.05.2003
Beiträge
346
Hallo!
Im Dock habe ich einen win 10 Programmordner. Wähle ich dort ein Programm, erscheint das Programmicon im Dock und Parallels und win 10 werden hochgefahren. Beim Laden von Win 10 verschwindet das Programmicon aus dem Dock und es bleibt ein schwarzer Bildschirm übrig. Bis vor wenigen Tagen wurde das Win 10 noch korrekt geladen. Ich habe keine außergewöhnlichen Manipulationen vorgenommen.

Hat wer eine Lösung für das rätselhafte Verhalten von Parallels + Win10?
 

Appelmus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.05.2003
Beiträge
346
iMac (Ende 2012) und macOS Catalina
mit dieser Kombination hat sowohl Parallels und win 10 bisher funktioniert.
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
2.351
Was passiert wenn du Win 10 direkt startest? Also nicht über ein Programm, welches den Win10 Start auslöst.
 

Appelmus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.05.2003
Beiträge
346
Ich habe jetzt Win 10 über Aktionen zurück gesetzt. Nun funktioniert es wieder.
Vielen Dank für Dein Interesse
 
Oben