Parallels vs. VMware (Basis: XP über Boot Camp 1.4b eingerichtet)

Diskutiere das Thema Parallels vs. VMware (Basis: XP über Boot Camp 1.4b eingerichtet) im Forum Windows auf dem Mac

  1. alphaomega

    alphaomega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    21.01.2007
    EDIT: Danke an kettcar64 für den Hinweis, meinen ursprünglichen Beitrag hier lieber dort anzufügen!
    .
     
  2. kettcar64

    kettcar64 Mitglied

    Beiträge:
    4.729
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Wieso schreibst Du nicht hier rein? Da haben wir schon eine schöne Sammlung angelegt!
     
  3. alphaomega

    alphaomega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    21.01.2007
    EDIT: s.o. - Ursprungsthread verschoben... EDIT-Ende

    Ich möchte einfach direkt zwischen VMware und Parallels hin- und herwechseln, und zwar beide auf einer nativen XP-Partition basierend. Und das scheint ja wohl auch gewisse Probleme zu bereiten.
     
  4. kettcar64

    kettcar64 Mitglied

    Beiträge:
    4.729
    Zustimmungen:
    546
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    In der Tat. Schau Dir mal diesen Thread im Parallels-Fotum an, insbesondere den letzten Eintrag des Admins. Fazit: Zweimaliges Aktivieren sollte das Problem beheben, also durchhalten :D
     
  5. alphaomega

    alphaomega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    21.01.2007
    Danke für den Tipp!
    Weisst Du auch, wie man es schafft, dass das Icon für die XP Partition wieder auf dem Mac-Schreibtisch erscheint, wenn man VMware beendet hat? Ich muss Mac OS X immer zuerst neu starten, damit die native XP Partition wieder sichtbar ist, nachdem ich sie vorher unter VMware genutzt habe (währenddessen verschwindet das Icon ja, da die Partition unmounted wird - nehme ich an). Nach Parallels-Ende ist das Icon wieder da. Scheint wohl ein VMware-Problem zu sein.

    EDIT: Ich habe meinen Ursprungsbeitrag jetzt übrigens verschoben.

    Liebe Admins,
    entschuldigt bitte die unnötigen Umtriebe. Könntet Ihr hier bitte zumachen oder noch besser gleich alles verschieben? Dankeschön!
     
  6. just.do.it

    just.do.it Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    13.08.2007
    Hallo,

    das Icon erscheint wieder, wenn die Partition wieder gemounted ist. Das geht über das Festplatten-Dienstprogramme oder über Mount Me.

    Gruß
    Dirk
     
  7. alphaomega

    alphaomega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    21.01.2007
    MountMe - Vielen Dank!

    Genialer Tipp - tausend Dank dafür! [​IMG]
    Manchmal ist die Lösung einfach, aber MountMe hatte ich nicht gefunden.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...