Parallels VPN über Airport

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von bobby-k83, 01.12.2006.

  1. bobby-k83

    bobby-k83 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich habe auf meinem MacBook erfolgreich Parallels und Windows XP intalliert. Bei mir zuhause komme ich auch ohne Probleme über WLan ins Internet (Paralells nutzt den Zugang von OS X). Nun hab ich mein MacBook mal mit in die Hochscule genommen unt wollte dort mal en paar Windows Tools herunterladen. Leider muss ich mich in der Hochschule mit einem offenen WLan verbinden und anschließend über eine VPN Verbindung ins Internet einwählen (Server der Hochschule). Mit OS X kann ich problemlos surfen, nur unter Parallels komm ich nicht ins Internet.

    Über Winndows eine mit VPN einwählen ging leider auch nicht.

    Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

    MfG

    Thomas
     
  2. platti

    platti MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    7
    Beende die Internetverbindung unter OSX und gehe dann über Parallels ins Netz. Das müsste eigentlich gehen.
     
  3. bobby-k83

    bobby-k83 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Und wie?

    Ich muss mich ja über Airport mit dem offenen WLan verbinden.
    Aber wenn ich dann unter Parallels ne VPN Verbindung machen will erreicht der den Server garnet.

    Und unter Parallels kann ich mich ja nicht im WLan anmelden, da ich kein WLan Karte habe unter Parallels.
     
  4. platti

    platti MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    7
    hm...
    Unter Parallels kannst du doch auf "en1: Airport/wireless Adapter" zugreifen.
    Wenn du dann unter WindowsXP einen VPN-Zugang einrichtest, sollte das doch funktionieren.
    Allerdings: ich hab es selbst nicht ausprobiert, ich denk da einfach so vor mich hin :)
     
  5. platti

    platti MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    7
    Da ist noch was: Hast du es mit "Host-only networking" unter Parallels auch schon probiert?
     
  6. bobby-k83

    bobby-k83 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hiho,

    hab das Problem gelöst bekommen.

    Man muss in OS X unter Sharing en3 freigeben und im Parallels bei Network auf Shared Networking umstellen.

    Gruß
     
  7. platti

    platti MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    7
    Na siehste :D
    Wieder was gelernt ...
     
  8. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    @bobby-k83
    Was genau hast Du im Sharing eingestellt? Ich habs mit der Freigabe von en3 probiert, hat aber nicht funktioniert (Shared Networking unter Parallels ist aktiviert).
    Was hast Du bei "Mit Computern, die folgendes verwenden..." ausgewählt?

    Vielen Dank! :)

    Gruß, eiq
     
  9. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    24
    Mit der neuen Beta von Parallels kann man übrigens VPN direkt in Windows mit Shared Network benutzen.
     
  10. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Kannst Du mir noch sagen, was ich dazu einstellen muß? Auf Anhieb hat es leider nicht funktioniert (mit Parallels Beta 3036).

    Gruß, eiq
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen