Parallels und Windows 98 SE

  1. Kopernikus

    Kopernikus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    22
    Hallo,

    ich habe versucht, mit Parallels Desktop Win 98 SE zu installieren, aber wenn er auf meine CD zugreift sagt er mir, dass kein boot device gefunden worden wäre. Er kann also nicht von der CD lesen, obwohl alle Einstellungen stimmen. Ich hoffe hier kann mir evtl geholfen werden.
     
    Kopernikus, 17.10.2006
    #1
  2. alterSchwede

    alterSchwede MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    6
    Also wenn Parallels auf booten von Cd eingestellt ist auch auf das richtige Laufwerk zugreift (also kein Image eingestellt ist) müsste alles stimmen.
    Vielleicht ist die Windows-Cd keine Bootdisk? Oder wurde damit schonmal auf einem Pc oder was anderem gebootet?
     
    alterSchwede, 18.10.2006
    #2
  3. Kopernikus

    Kopernikus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    22
    Ich dachte jede Windows CD kann von sich aus booten. Wie müsste ich denn daraus eine boot Disk machen?
     
    Kopernikus, 18.10.2006
    #3
  4. r2k

    r2k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    6
    Vielleicht hilft dir das:
    http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm

    lg
     
    r2k, 18.10.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parallels Windows
  1. Alik90
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    409
    Pucker
    30.04.2017
  2. spike01
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.133
    Postmeister
    18.04.2017
  3. Critizz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    329
    indiana1212
    26.12.2016
  4. Edonista
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    335
    Edonista
    22.11.2016
  5. Tuxtom007
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    978
    taeb.de
    26.03.2017