Parallels und USB

  1. ayin

    ayin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Ich hab da mal ne kleine Frage. Ich habe auf meinem MacBook Parallels Build1970 installiert und darin Windows XP installiert. Allerdings, wenn ich ein USB-Stick in Windows anstecken will, dann krieg ich immer ein Fenster, das besagt, dass eine andere Instanz auf den USB-Stick zugreift und daher ich den Stick unter Windows nicht nutzen kann. Ich vermute, weil der Finder ihn abzweigt und für sich beansprucht. Wenn ich nun aber im Finder den Stick auswerfe, dann findet mir das Windows den Stick auch nicht mehr.
    Was kann ich tun?

    mfg,
    ayin
     
    ayin, 27.02.2007
  2. scsimodo

    scsimodoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    16
    Unter "Devices-USB" kannst Du die USB-Devices für Parallels "beanspruchen". Ist - glaube ich - standardmäßig deaktiviert, kann man aber auch in den Einstellungen der VM festlegen.
     
    scsimodo, 27.02.2007
Die Seite wird geladen...