Parallels und USB 2.0

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Barbarossa, 10.07.2006.

  1. Barbarossa

    Barbarossa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2003
    Liebe Leute,

    ich teste derzeit Parallels und bin bislang doch positiv überrascht über die Performance. Aber leider kann ich meinen Cinergy-USB-TV-Tuner nicht nutzen, da hierfür USB 2.0 erforderlich ist und nur USB 1.X-Anschlüsse "emuliert" werden. Gibt es hierfür eine Lösung?
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Bootcamp
     
  3. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Das Teil funktioniert doch auch mit EyeTV, warum dann den umweg über Win?
     
  4. Barbarossa

    Barbarossa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2003
    Das es mit Bootcamp funzt, weiss ich und so läuft es bei mir auch derzeit. Aber ich habe ehrlich gesagt keinen Bock auf ständige Neustarts, denn außer zum Fernsehen ist Windows für mich nicht zu gebrauchen (bzw. zu ertragen).
    Was EyeTV angeht: das ist einfach viel zu teuer. Ich habe den Fehler gemacht und das Cinergy-Teil direkt bei Cinergy zu bestellen. Der Preis war der gleiche wie bei Gravis, aber ohne EyeTV. Ich wollte das Ding aber sofort, und bei Gravis war es zu dem Zeitpunkt nicht mehr verfügbar.
     
  5. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Dann hast du aber vor an der falschen Stelle zu sparen zumal du schon bereit warst mehr zu bezahlen um das Gerät incl EyeTV zu bekommen...
     
  6. Red Delicious

    Red Delicious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.05.2006
    und jetzt hast du lieber 40€ für parallels ausgegeben statt 40€ für eyetv?
    check ich nicht ;)
     
  7. Barbarossa

    Barbarossa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.11.2003
    Ok, im Nachhinein war es natürlich ein Fehler nicht das Bundle mit EyeTV zu kaufen. Parallels wollte ich aber eh testen. Die Frage bleibt: Gibt es eine Möglichkeit USB 2-Geräte unter Parallels zum Laufen zu kriegen oder nicht?
     
  8. apfel:saft

    apfel:saft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Zur Zeit geht nur USB 1.1 mit Parallels. Mit 2.0 geht (noch) nichts.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen