Parallels und Ubuntu 16.04 / 18.04-Kein Mauszeiger

DD13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2011
Beiträge
237
Bei meinem Ubuntu verschwindet in der Parallels-VM immer beim ersten anklicken der Mauszeiger. Danach muss man alles mit der Tastatur bedienen-da der Mauszeiger dauerhaft unsichtbar ist.

Ich habe inzwischen auch einen Eintrag im Parallels-Forum hierzu gefunden:
https://forum.parallels.com/threads/ubuntu-16-04-update-mouse-cursor-hidden.346764/

Hat hier jemand auch dieses Problem oder es gar gelöst?

Ach ja: Parallels = neueste Version 14 alle Updates sind installiert.
 

DD13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2011
Beiträge
237
Nein, gebunden bin ich daran nicht. Ich nutze es halt schon ewig für meine Microsoft VMs und Ubuntu eben (nebenbei) auch. Ist schon etwas befremdlich, dass die das für eine Kaufsoftware nicht auf die Reihe kriegen. Danke für deine schnelle Info !!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf und wegus

DD13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2011
Beiträge
237
Immer noch nichts neues bei Parallels 14 und Ubuntu. Nun habe ich in dem oben genannten Parallels-Forumsbeitrag gelesen mit P15 würde es wohl funktionieren. Da bin ich mal gespannt, ob die 14er User da auch noch was davon haben werden (in Form eines Patches).

Nur deshalb werde ich mir kein Update kaufen! Den 16.04. 18.04 Support habe ich schon mit Version 14 bezahlt-jedenfalls meiner Meinung nach.
 

GPTom

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.112
Du kannst dann bestimmt die Parallel Tools 15 irgendwo runterladen und in deiner 14er Version installieren.
 

DD13

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2011
Beiträge
237
Du kannst dann bestimmt die Parallel Tools 15 irgendwo runterladen und in deiner 14er Version installieren.
Da bin ich mal gespannt. Entweder kommt es mir nur so vor... aber seit Corel die Firma Parallels übernommen hat, gibt es viel seltener Updates oder gefixte Versionen als früher. Vielleicht nur Zufall, vielleicht auch Folge von den üblichen "Optimierungen".