parallels und originalcd-probleme

amadea

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
5
hallo!
ich habe auf meinem süßen kleinen iMac jetzt parallels installiert, damit ich über xp mein einzigstes mac-unfähiges programm nutzen kann.. alles hat toll geklappt :D
aaaaber, jetzt habe ich mein progrämmchen installiert, kann es aber nicht starten, da die erforderliche originalcd im laufwerk nicht erkannt wird.
das heisst, im arbeitsplatz erkennt xp schon,dass die cd eingelegt ist aber eben nicht beim starten des programms...
*wow* kann mir jemand helfen?
ich möchte ungern xp über bootcamp nutzen... gibts ne möglichkeit, meinen rechner zu überzeugen???

liebe grüße!

:rolleyes:
 

amadea

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
5
1970 wenn ich das richtig sehe...
 

gelmac

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
62
Es gibt mittlerweile eine neue Beta, die hat keine Probleme mehr mit USB 2.0, vielleicht hilft das.

Version 3106
 

amadea

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
5
hm, aber mit der alten version ist da nix zu machen? kann man das kostenlos upgraden?
 

gelmac

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
62
Die Beta ist kostenlos, aber ist eine Beta, ich habe allerdings keine Probleme damit, alles funktioniert.
 

amadea

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
5
hast du dazu nen link für mich?
und übrigens schon mal danke! =)
 

amadea

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
5
dankeschön =)

ich probiers mal ...