parallels und keine Netzwerkverbindung in XP

  1. lol

    lol Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    63
    Gestern lief die ganze Windows-Emulation reibungslos. Ich hatte eine Netzwerkverbindng, die mir auch den Weg ins Internet ermöglichte.
    Heute morgen wolle ich dann SharedFolders ausprobieren und seitdem ich die eingestellt habe, kam unter Windows "Eingeschränkte oder keine Konnektivität" bei meinem Netzwerkicon.
    Auch das Ausschalten der SharedFolders brachte keine Abhilfe. Mir fiel dann ein, dass ebenfalls eine VPN Verbindung über das WLan nach außen bestand und dachte, das der Tunnel die Emulation verhindert, doch auch diese Vermutung war falsch.
    Was weiterhin auffällt: Parallels hängt sich an mein Lan(da 100Mbit), und nicht an das WLan(sonst wären es 54Mbit), welches jedoch als einzige Netzwerkarte eine Verbindung nach außen hält. Auch das ändern in den Einstellungen, an welche Karte sich Parallels hängen soll brachte keine Abhilfe.
    Wo ist denn jetzt das Schräubchen, was ich drehen muss?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - parallels Netzwerkverbindung
  1. StephanieJAP
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    183
  2. exbonner
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    432
    exbonner
    21.01.2013
  3. thowi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.233
  4. schmüdu
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    989
    applefreak
    13.10.2006