Parallels Soundprobleme

ninetyone

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
5
Hallo,
ich habe folgendes Problem: Immer wenn ich eine längere Zeit Counter-Strike 1.6 gespielt habe, geht der Sound nichtmehr.
Wenn ich dann in den Fenstermodus von Parallels gehe, zeigt er auch unten in der Leiste an, dass der Sound nicht geht, wie als würden die Treiber fehlen.

Ich benutze die neueste Version von Parallels und sonst funktioniert auch alles Wunderbar. Bei der Vorherigen Version hatte ich das Selbe Problem.
Achja, wenn der Sound in Paralells nichtmehr geht, geht er dennoch in der Macwelt. Wenn ich dann in Parallels, in Windoof den Benutzer abmelde und in einen neuen anmelde, geht der Sound wieder, dasselbe auch bei einem Neustart.

Liebe Grüße
 

ninetyone

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
5
hat nicht jemand mal ne idee? oder zumindest einen tipp was er probieren würde?
 

flosse

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2006
Beiträge
4.075
Was sagt denn der Gerätemanager?

Evtl. die Parallels Tools neu installieren.
 

Pufi

Mitglied
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
617
Sind denn die Sound Treiber in Windows richtig installiert? Was haste denn für einen Mac?
 

TRS-81

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
369
Mir fällt dazu ein:

- sind die Parallels-Tools installiert?
- ist der Kohärenz-Modus aktiv?
- ist in den Einstellungen des Parallels Desktops ( > Bearbeiten > Virtual Machine ...) der Sound aktiviert, und sind die anderen Einstellungen auch o.k.?
 

ninetyone

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
5
flosse: Gerätemanager sagt, dass alles läuft. Neuinstallieren bringt nichts.

Pufi:
i Mac, 2.16 GHz Intel Core 2 Duo,
1GB Speicher 117 MHz,
DDR2 SDRAM
Audio: Intern, Intel High Definitinon Audio

TRS-81:
-Ja
-Nein
-Ja

Danke fürs Erste, auch wenn das Problem noch nicht gelöst ist, scheint mir ja wer schonmal zu helfen :)
 

ninetyone

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
5
Hatte noch vergessen hinzuzufügen, dass es ja nicht so ist, dass der Sound garnicht geht, sondern "abstürzt". Deshalb kann es eigentlich nicht an den Einstellungen liegen.
 
Oben