Benutzerdefinierte Suche

Parallels: Rechter Mausklick geht nicht

  1. gurubez

    gurubez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Hi!
    Nun habe ich es auch getan.

    Habe Windows mit Parallels installiert.
    Soweit so gut.

    Ich habe aber das Problem das die Rechte Maustaste nicht funktioniert.

    Dachte es könnte an der BT MM liegen.

    Da habe ich meine alte Logitech angeschlossen und direkt den passenden Treiben geladen und installiert.

    Dennoch funktioniert die rechte Maustaste nicht.

    hat jemand einen Tipp für mich???

    Danke im voraus!
     
    gurubez, 20.01.2007
  2. gurubez

    gurubez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    :( Hat denn keiner einen tipp für mich??
     
    gurubez, 21.01.2007
  3. gurubez

    gurubez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Biddääää.....

    Habe versucht XP erneut zu installieren aber die Maustaste geht immer noch nicht!! :heul:
     
    gurubez, 21.01.2007
  4. StruppiMac

    StruppiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Aktivier mal die rechte Maustaste in den Systemeinstellungen.
     
    StruppiMac, 21.01.2007
  5. gurubez

    gurubez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Das habe ich bereits schon längst....habe eben noch einmal nachgeschaut...

    sonst noch ein Tipp?
     
    gurubez, 21.01.2007
  6. tocotronaut

    tocotronautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    18.804
    Zustimmungen:
    2.221
    nö, sorry

    keine ahnung was das noch sein könnte...

    obwohl: unwarscheinlich, aber vielleicht ist es der treiber...
    versuch doch mal irgendeine billigmaus anzuschliessen, die keinen treiber braucht.
     
    tocotronaut, 21.01.2007
  7. gurubez

    gurubez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Tchja das ist ja keine teuere Maus die Logitech traveler...sollte eigentlich auch ohne Treiber gehen .... aber die geht nicht mal mit Treiber...bzw. nur die Linke Taste und das Scrollrad...
     
    gurubez, 21.01.2007
  8. McTenner

    McTennerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Schon die Parallels Tools installiert?
    Geht bei laufendem Windows in Parallels unter "Actions..."
     
    McTenner, 21.01.2007
  9. gurubez

    gurubez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Mann nun habe ich es endlich geschafft!
    Ich musste es bei den Preferensen unter HotKeys einstellen.

    SUPI!!
    Danke an alle anyway!!;)


    Wo ich schon dabei bin....kann man einen USB anschluss unter Windows als Port konfigurieren??
     
    gurubez, 22.01.2007
  10. ti2de

    ti2deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Hat mir auch geholfen, danke!

    :D
    Vielen Dank, dass du die Lösung uns mitgeteilt hast.
     
    ti2de, 18.08.2008
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parallels Rechter Mausklick
  1. StephanieJAP
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    188
  2. VIPer81
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    150
    VIPer81
    21.06.2017
  3. Sonnenfell
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.900
    TSMusik
    17.07.2017
  4. phil83m
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    553
    phil83m
    05.06.2017
  5. Mainzer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    499
    trust no one
    16.10.2008