Parallels probleme

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Hollywood55, 03.01.2007.

  1. Hollywood55

    Hollywood55 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    05.02.2006
    Hallo zusammen,
    wenn ich mein Parallels aufrufe, hüpft nur das icon auf und nieder, aber das programm öffnet sich nicht.
    Habt ihr eine Idee?

    Danke
     
  2. probier mal das pref-file zu löschen
     
  3. Hollywood55

    Hollywood55 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    05.02.2006
    Was ist das und wo ist das?
     
  4. nimm spotlight und such nach parallels .. sollte sowas wie com.parallels.pref (oder so ähnlich) in der library auftauchen - sitz grad an nem pc und kanns deshalb nich genau sagen
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Die "pref" heißt eigentlich "plist". In dem Fall "com.parallels.desktop.plist".
     
  6. Opa_Bommel

    Opa_Bommel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Ich hab seit eben ein seltsames Problem mit meinem Parallels (1980).
    Wenn ich meine seit Monaten benutzte VM (XP) starten möchte, bekomme ich die Fehlermeldung:
    "Geometrie der virtuellen Festplatte konnte nicht ermittelt werden. Die Datei /User/blabla/Library/Parallels/winxp/winxp.hdd ist vielleicht keine gültige Imagedatei einer virtuellen Festplatte."
    Wenn ich als Festplatte meine Sicherheitskopie der *.hdd einbinden möchte, kommt die gleiche Fehlermeldung... ich bin ehrlich gesagt ratlos was das soll :(
    als letzte Idee habe ich noch die neueste Beta installiert und versucht ob die vielleicht mit den Virtuellen Festplatten klar kommt... leider die gleiche Meldung.

    Hat einer eine Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen