Parallels nach Fullscreen wechsel absturz.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von janosch, 05.08.2006.

  1. janosch

    janosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    HI!

    Ich habe mir mal Paralles auf meinem MBP angeschaut. Soweit läuft WindowsXP unter Parallels ja ganz gut, bis auf einen kleinen nervigen Fehler.
    Jedes mal wenn ich WindowsXP unter Parallels von den Fullscreenmodus in den Fenstermodus schalte stürzt Paralles ab. Kennt jeman den Fehler und weiß was zu machen ist?

    mfg Janosch
     
  2. alterSchwede

    alterSchwede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.05.2006
  3. keasone

    keasone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2006
    ahbe das gleiche problem! zum ***argh!
     
  4. Wonni

    Wonni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    15.05.2005
    Moin,

    Ich hatte das gleiche Problem, habe im Forum von Parallels einen Tip gefunden: in den Preferences die Tastaturbelegung für den Fullscreen so abändern, das die Apfel-Taste nicht mehr gedrückt werden muss, ich habe jetzt crtl+alt+enter und es funzt wunderbar. Habe mehrfach getestet und keine Abstürze mehr gehabt (z.B. im Vollbild ein Fenster maximiert und dann aus dem Vollbild zurück zur Fensterauflösung gewechselt, ohne Probleme).

    Ich hoffe ihr könnt das verifizieren.


    Gruß Wonni


    PS: Die Apfel-Taste löst wohl irgendwas zwschen Apfel+Q, Strg+Alt+Entf und Absturz aus
     
  5. keasone

    keasone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2006

    yes,! kann ich bestätigen, das hats bei mir auch getan!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen