Parallels > LPT Port? (Parallelport)

  1. kay101011

    kay101011 Thread Starter

    ich brauche für meinen job eine software mit einem parallel-port-dongle.
    also habe ich mir einfach einen billigen USB-auf-parallel-adapter gekauft, für RS-232 lief das ja auch schon bestens.
    leider hab ich damit zwei probleme:

    1) stürzt win2000 (sp4) in parallels immer ab wenn ich das teil virtuell "anschliesse"

    2) scheint das ding eh nur für drucker zu gehen, da (angeschlossen an einen "echten" pc mit win2000) es im hardware manager als USB-Druckerunterstützung (unter usb-controller) auftauch und nicht bei Anschlüsse (COM & LPT)

    hat jemand was gefunden das wirklich funktioniert?
     
    kay101011, 04.01.2007
  2. kay101011

    kay101011 Thread Starter

    niemand?
     
    kay101011, 05.01.2007
  3. kay101011

    kay101011 Thread Starter

    Bitttttteeeeeeeeeeeeee
     
    kay101011, 07.01.2007
  4. surrender

    surrenderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    5
    nö k.a.
     
    surrender, 07.01.2007
  5. kay101011

    kay101011 Thread Starter

    .. :D :p
     
    kay101011, 07.01.2007
  6. kay101011

    kay101011 Thread Starter

    :hamma: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
     
    kay101011, 08.01.2007
  7. Generalsekretär

    GeneralsekretärMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Vermutung:
    Das liegt an Parallels.
    Ich halte es für gewagt, in einer VM einen Hardware-Treiber zu installieren und dann zu erwarten, daß alles fehlerfrei läuft.

    Generell muß ein Paralell- oder Seriell-Interface im Gerätemanager von Windows auftauchen, unabhängig davon, ob es per USB angeschlossen ist oder nicht.

    Wenn Du die Möglichkeit hast, teste den USB-Parallell-Konverter mal an einem PC, Bootcamp dürfte bei W2k eher nicht gehen. (?)
     
    Generalsekretär, 09.01.2007
  8. kay101011

    kay101011 Thread Starter

    also wie gesagt .. mit dem usb<-->rs232 kabel läufts prima .. auch in parallels

    und ich habe auch geschrieben, das der adapter unter win2000 an einem regulären pc läuft .. aber halt nicht unter LPT port sondern USB (usb druckerunterstützung) auftaucht - was mir etwas angst macht, das am ende da nur drucker mit laufen
     
    kay101011, 09.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parallels LPT Port
  1. StephanieJAP
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    185
  2. VIPer81
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    148
    VIPer81
    21.06.2017
  3. Sonnenfell
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.889
    TSMusik
    17.07.2017
  4. phil83m
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    544
    phil83m
    05.06.2017
  5. michi1880
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    923
    michi1880
    31.08.2012