Parallels Desktop 17 ist raus...

Jordan2Delta

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
1.270
Es hat nun funktioniert, ohne das ich etwas geändert habe. Vielleicht waren es nur Serverprobleme.
Danke für die Unterstützung (y)
 

danicatalos

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.07.2010
Beiträge
635
Ich verstehe nur nicht, dass mit PD 17 die Install von Win11 beworben wird, aber in meinem VM dann angezeigt wird (seit 17.0 , unter 16.5 war das nicht), dass mein "Rechner" nicht die Voraussetzung erfüllt ist für Win 11. Ist doch sche****
 

wiefra3

Aktives Mitglied
Registriert
11.04.2004
Beiträge
1.259
dass mein "Rechner" nicht die Voraussetzung erfüllt ist für Win 11. Ist doch sche****
Du machst eine Win10 Installation und dann muss das aktiviert sein (Siehe Bild), von da gehts dann weiter nach Win11
So geht das zumindest bei Intel Mac Und Parallels muss wohl die Pro Version sein?

https://download.parallels.com/desktop/v16/docs/de_DE/Parallels%20Desktop%20User's%20Guide/45196.htm



Screenshot at Aug 12 18-26-37.png
 

danicatalos

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.07.2010
Beiträge
635
Ich hatte ja unter PD 16.5 das Upgrade von Win10 auf Win11 gemacht und da hatte ich diese blöde Fehlermeldung nicht. Erst nach dem Upgrade auf PD 17 war das so. Das Nachinstallieren des virt. TPM Chips hat nichts gebracht. Der lässt sich auch in der Standard nachinstallieren.
 

apfelcash

Mitglied
Registriert
16.06.2015
Beiträge
800
.... Und Parallels muss wohl die Pro Version sein?

Starting with Parallels Desktop 17, virtual Trusted Platform Module (TPM) 2.0 support is available for all Parallels Desktop for Mac Editions: Standard, Pro, and Business. Moreover, Parallels Desktop 17 adds support for a virtual TPM on Mac computers with Apple M1 chip.

Upgrade to Windows 11​

A virtual TPM chip isn't required for upgrading to Windows 11. Starting with Parallels Desktop 17, Parallels Desktop reports to Windows OS that it's running in a virtual environment so that Windows doesn't ask for the presence of a TPM 2.0 chip.
Quelle: https://kb.parallels.com/en/122702
 
Zuletzt bearbeitet:

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
414
Mir wird auch keine Windows 11 angeboten auch bezahlte Windows pro Version in Parallels am laufen :rolleyes: Hab auch alles auf dem neuesten Stand und Parallels 17
 

danicatalos

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.07.2010
Beiträge
635

apfelcash

Mitglied
Registriert
16.06.2015
Beiträge
800
Hast du die Standard oder die Pro?

Und du hast diese Info nicht? Guck mal nach...

Installiert wurde die Edition Win 11 Pro, Version 21H2, Build 22000.160 über Win 10 Pro per ISO Datei. Ich habe ein lokales Konto und die Win 11 Beta, nicht die DEV Version. Parallels Desktop ist die Standard Version 17.0.0 (51461). Eine Fehlermeldung habe ich nicht erhalten. Es läuft alles rund.

Screenshot 2021-08-21 224536.png
 
Registriert
06.02.2021
Beiträge
197
Ich habe mich nun auch mal daran gewagt parallels zu probieren und Windows w10 ARM...WOW! Das läuft echt absolut super!
 

Moriarty

Aktives Mitglied
Registriert
17.06.2004
Beiträge
1.423
Ich hätte so gern die Möglichkeit, Win x86 zu emulieren, und nicht nur die ARM-Version.
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
1.855
Ich hätte es gern lizenzierbar, damit man es auch „richtig“ einsetzen kann. Derzeit ist mir das zu heikel, weil die Version ja durchaus identifizierbar ist. Wie manche Stellen reagieren, wenn man auf (geschützte) Ressourcen mit einer Insider Preview zugreift, möchte ich lieber nicht ausprobieren. Vom fehlenden Support bei Programmen ganz zu schweigen.
Bei freier Verfügbarkeit könnten u.U auch einige Software-Anbieter auf den Zug „ARM“ aufspringen.
 

mib2000

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2004
Beiträge
1.074
Ich wollte mir auch PD17 kaufen doch ich bin mir noch nicht sicher STANDARD oder PRO. Ich denke für daheim einfach noch ein virtuelles Windows auf dem M1 zu haben würde STANDARD wohl ausreichen. Bei der PRO habe ich gesehen dass noch Parallels Access dabei wäre, was ich eigentlich eine super Remote Lösung finde, doch die PRO gibt es wohl nur im Jahresabo oder habe ich da was übersehen? Bin da von diesen Abos einfach nicht so Freund.
 
Oben Unten