Parallels 4 ist da!

readthebiblenow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
160
Hey habe soeben eine Email bekommen - Parallels 4 ist da. (hab die 3er Version gekauf mit kostenlosem Upgrade auf die 4er)

Doch die Downloadlinks gehen in der Mail nicht, und auf der HP findet sich auch nix!
Komisch - in der Mail ist sogar der Aktivierungskey für die neue Version drinn.

Wer hats schon?

Grüße Ben

EDIT:
http://www.parallels.com/de/products/desktop/v4/
hier mal Infos!
Man sauber - hoffentlich läuft Trackmania Sunrise ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Danke für die Info! :upten:

Ich bin schon gespannt, wie es sich gegen das amtierende "VMWare Fusion" schlägt und ob ein Wechsel für mich Sinn macht. :cake:

MfG
Laurooon
 

readthebiblenow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
160
Komisch! ich find nirgends etwas darüber! Vielleicht ein Fehlklick von Parallels und die Mail ist zu früh raus?

warten wir einfach mal ab ;)
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Weiß eigentlich jemand, ob VMWare und Parallels sich vertragen?

Ich habe eine Bootcamp-Partition, die ich bisher mit VMWare boote. Wenn ich jetzt dafür stattdessen Parallels verwende, muss ich Windows dann wieder aktivieren? :confused:

MfG
Laurooon
 

Lumpi23

Neues Mitglied
Mitglied seit
02.07.2006
Beiträge
21
Beide Virtualisierungen erstellen eine eigene virtuelle Maschine aus der BootCamp-Partition. Das einfachste ist dann, diese VM des jeweils anderen Anbieters zu importieren - Fusion 2.0 und Parallels Desktop 4.0 können die VM des jeweils anderen importieren.

Dann solltest du keine Probleme mit der Aktivierung haben. Das virtualisierte Windows "merkt" quasi nicht, dass es auf einem anderen Hypervisor läuft...
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Beide Virtualisierungen erstellen eine eigene virtuelle Maschine aus der BootCamp-Partition. Das einfachste ist dann, diese VM des jeweils anderen Anbieters zu importieren - Fusion 2.0 und Parallels Desktop 4.0 können die VM des jeweils anderen importieren.

Dann solltest du keine Probleme mit der Aktivierung haben. Das virtualisierte Windows "merkt" quasi nicht, dass es auf einem anderen Hypervisor läuft...
Danke für den Tipp! :upten:

Dann dürfte ich ja beim Importieren zwischen VMWare und Parallels 4.0 keine Probleme haben. Ohnehin macht das Erstellen einer eigenen Bootcamp-Partition für mich Sinn, da man ja neben der Virtualisierungsmöglichkeit auch nativ fahren kann! Ich verstehe manchmal die Leute nicht, die sich eigene VM-Lösungen unter der jeweiligen Maschine erstellen... :noplan:

MfG
Laurooon
 

ramkoe

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
62
Parallels 4 ist draußen

Hallo,

ich habe gerade ein update durchgeführt. Wenn man auf "update" klickt, wird in der Tat die Version 4.0 heruntergeladen (Parallels 4.0.3522.205912.dmg). Installation und update laufen absolut reibungslos. Ich teste nun mal...

Michael
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Hallo,

ich habe gerade ein update durchgeführt. Wenn man auf "update" klickt, wird in der Tat die Version 4.0 heruntergeladen (Parallels 4.0.3522.205912.dmg). Installation und update laufen absolut reibungslos. Ich teste nun mal...

Michael
Super!!! Bitte unbedingt die overall Performance und wenn zur Hand mal 3D-Spiele testen! :)

Mal ne Frage am Rande:
Kann ich mir eigentich 2 BootCamp-Partitionen erstellen? Sowas wie:

1. [nativ] OSX = 350 GB
2. [BC] Windows XP = 200GB
3. [BC] Windows Vista = 200GB

MfG
Laurooon
 

readthebiblenow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
160
hey nu bin ich ganz hibbelig! weil ich nirgendwo etwas finde!
Hilf mal!

Grüße Ben
 

readthebiblenow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
160
Ja aber dann Zahl ich doch 50€
Brauch ich ja nicht - habe doch schon die 3er gekauft mit dem kostenlosten Upgrade auf die 4er Version!

Grüße Ben
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Ja aber dann Zahl ich doch 50€
Brauch ich ja nicht - habe doch schon die 3er gekauft mit dem kostenlosten Upgrade auf die 4er Version!

Grüße Ben
Schau mal hier: Da steht, wie es geht:

http://www.parallels.com/de/emea/graceperiod/

MfG
Laurooon

Edit merkt an: Ich werde definitiv warten, bis die Version 4. offiziell [Retail] erhältlich ist, das ist mir zuviel Hick Hack mit dem Upgrade! :rolleyes: Außerdem wollen die wie in dem Link ersichtlich ist, wieder all meine persönlichen Daten haben, um festzustellen, ob ich upgradeberechtigt bin. :mad: Sowas müsste ganz einfach über das Programm-Update gehen, die können meinen Lizenzschlüssel doch auslesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ramkoe

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
62
Hallo,

ich hatte auch die 3.0, allerdings schon länger, somit kein update zum "nulltarif". Dann wirst Du Dich wohl noch ein bischen gedulden müssen oder aber den support von Parallels kontaktieren müssen.

Michael
 

readthebiblenow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
160
man man man ;) Hab grad mit denen Telefoniert - ist in der Umstellung dauert bis heute mittag ca.

na hoffentlich ;)

@RAMKOE
PS: Wie siehts aus? Läufts gut?
Was für ne Hardware hast du drunter?

Grüße Ben
 

MaSa

Mitglied
Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge
224
Ich hoffe sehr, daß man nicht mehr ständig das Admin-Passwort eingeben muß (1-2x beim Start, 1x beim Beenden) - wenn man Parallels mit einer Bootcamp-Installation nutzt.
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Ich hoffe sehr, daß man nicht mehr ständig das Admin-Passwort eingeben muß (1-2x beim Start, 1x beim Beenden) - wenn man eine Bootcamp-Installation hat und Parallels parallel nutzt :)
Ehrlich!? Ist das da so? :eek: Bei VMWare musste man nur einmal das Passwort eingeben (beim Start) und DAS war schon nervig! :mad:

MfG
Laurooon
 

MaSa

Mitglied
Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge
224
Ehrlich!? Ist das da so? :eek:
Ja, das ist so und totaaaaaal nervig.

Wobei ergänzt sein, daß ich Parallels ansonsten genial finde und es jedem weiterempfehlen würde.
 
Oben