1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

papierloses büro auf mac

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von z-charlotte, 09.08.2002.

  1. z-charlotte

    z-charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    habe seit 2jahren alle wichtigen schreiben, urkunden, formulare etc. über paperport von scansoft auf meinen windows pc bzw. cds gebracht. ist es möglich diese daten auch auf dem mac zu nutzen und dieses hier in ähnlicher form fortzuführen?
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.670
    Zustimmungen:
    808
    Papierloses Büro

    Hallo Charlotte,

    in welchem Dateiformat liegen den die Daten vor? Bei .txt musst Du die Umlaute beachten. .doc kann auch von einem Word für OS X bzw. Apple Works (allerdings mit Einschränkungen bei Bildern im Dokument) gelesen werden. .rtf dürfte auch kein Problem sein. Für ein papierloses Büro, bietet sich PDF an. Ganz ohne Papier wirst Du aber nicht auskommen.

    Ich hoffe Du bist Du und nicht Deine Tochter.

    Gruß Andi
     
  3. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Als Scanerkennungssoftware kenne ich nur OmniPage Pro X 10.0, die aber leider keine Freeware ist. Paperport lernte ich unter 8.x auf dem Mac kennen, war gut. Suche versiontracker.com jeweiliges System.
     
  4. z-charlotte

    z-charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    danke die seite war ein guter tip
     
  5. mac-hans

    mac-hans MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Mac-Büro

    Hallo, Charlotte,

    erstens gibt's word auch für Mac, zweitens geht der Datentransfer mit korrekten Umlauten etc mit "ascii-converter", ein Shareware-Progrämmchen, einfach aber zuverlässig.
    Paperport gibt's auch als Mac-Version, so viel ich weiß.

    Gruß Hans
     
Die Seite wird geladen...