Papierkorb leeren unmöglich/Fehler -127

  1. anne_tt

    anne_tt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    haben ein problem mit system 9.2.2. seit kurzem lässt sich der papierkorb nicht mehr entleeren (keine geschützten dateien). es kommen unterschiedliche fehlermeldungen. mal fehler -127, mal schreib-/lesefehler, mal die zu löschende datei kann nicht gefunden werden usw. wir haben alles versucht: parameter-ram gelöscht, schreibtischdatei mal neu angelegt. überprüfung mit norton disk doctor ergab ernsthafte nicht reparierbare probleme. hat jemand eine idee, woran es liegen könnte? system neu installieren wäre der letzte schritt.

    gruß
    anne
     
    anne_tt, 30.06.2004
  2. flobli

    flobliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da war doch was unter OS Classic. Ich glaube du musst den Befehl Papierkorb entleeren... wählen und gleichzeitig die Wahl-Taste gedrückt halten (oder die Befehls-Taste).

    Vielleicht kannste hier auch was finden.


    Grüße
    Flo
     
    flobli, 30.06.2004
  3. anne_tt

    anne_tt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    natürlich haben wir das schon probiert, nützt aber nix. danke für den link, aber die meisten antworten dort beziehen sich eben auf os x und nicht auf das "alte" 9.2.2

    anne
     
    anne_tt, 30.06.2004
  4. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Hallo anne,

    schau mal in Versiontracker - da sind unter OS 9 (Suchwort: trash) verschiedene Programme aufgelistet, da könnte was drunter sein.

    Gruß tridion
     
    tridion, 30.06.2004
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.215
    Hi anne,

    ...versuchs mal sonst über das programm *file buddy*, damit kannste auch die Papierkorb leeren. Das Prog ist Shareware.
    Und desweiteren ein nettes Programm, in diesem Falle, wenn du die englische Sprache nicht scheust.

    Gruß Difool
     
    Difool, 30.06.2004
  6. SoylentGreen

    SoylentGreenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Herr Dr. Norton nicht reparierbare Probleme gefunden hat, wird das wohl die Ursache sein.
    Selbst wenn du kurzfristig den Papierkorb löschen kannst, wird das das Grundproblem nicht beseitigen.

    Fehler -127 = Interner Dateisystemfehler (Fehler - Menü-Manager)
    Ich vermute mal, da hat’s dir etwas vom System zerschossen. :(


    Wird sich aber wohl (meiner Meinung nach) nicht vermeiden lassen.
     
    SoylentGreen, 30.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Papierkorb leeren unmöglich
  1. demark
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.614
  2. heffalump
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.052
  3. onoula
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.499
    Macmacfriend
    23.10.2005
  4. blaufrosch

    Papierkorb

    blaufrosch, 02.07.2004, im Forum: Mac OS 8.x, 9.x
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    610
  5. ChrissyRamone
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    947
    Hannesss
    25.11.2003