Papierfarbe in Pages (Mac)

Diskutiere das Thema Papierfarbe in Pages (Mac) im Forum Mac OS Apps.

Schlagworte:
  1. Erik Larsson

    Erik Larsson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.09.2018
    Hallo Experten,

    ich arbeite viel (und gern) mit Pages. Meine Frage bezieht sich nicht auf das Drucken von Dokumenten, sondern nur auf die Gestaltung des "Papiers", das auf dem Laptop sichtbar ist:

    Das "Blatt" in Pages ist immer weiß. Da ich es angenehmer finde, einen leicht eingefärbten Hintergrund zu haben, suche ich nach einer Möglichkeit, die "Papierfarbe" in Pages zu verändern. Möglichst nicht über Behelfslösungen ;-), bei denen
    - nur der Text unterlegt ist oder
    - erst Rahmen gesetzt und farbig gefüllt werden müssen oder
    - der Hintergrund zwar gefärbt wird, die Ränder jedoch weiß bleiben.

    Ich hätte also gern ein durchgehend gefärbtes "Blatt", finde aber nirgends eine Einstellmöglichkeit.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Mit Dank und freundlichen Grüßen
    E.
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.935
    Zustimmungen:
    3.731
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Das gibt es nicht in Pages.

    Abhilfe könnten aber Systemfunktionen wie Night Shift oder Dunkelmodus bringen. Oder du erstellst dir ein Farbprofil zum Schreiben.
     
  3. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    11.456
    Zustimmungen:
    2.957
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Etwa das Gamma des Monitors, die Farbtemperatur oder dessen Farbraum zu ändern, damit das Blatt rötlicher, bläulicher oder auch gräulicher erscheint, gehört wohl ebenfalls zu den Behelfslösungen (die noch dazu den ganzen Rechner beträfe).

    Interessant in diesem Zusammenhang, dass Word bis heute die archaisch wirkende Ansichtsfunktion »Blauer Hintergrund, weißer Text« hat, die in etwa dem entspricht, was du suchst.
    WD2011-Weisz-auf-Blau.jpg
    Vielleicht so etwas wie eine frühe Form der Bedienungshilfen.

    À propos: Vielleicht helfen die Anzeigeeinstellungen der Bedienungshilfen zur Linderung der Lage:
    SYS-Bedien.jpg
     
  4. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.374
    Zustimmungen:
    2.018
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Nebenbei: Ich kenne überhaupt keine Textverarbeitungsapp, bei der eine Standardseite farbig dargestellt werden kann.

    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. :p
     
  5. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    11.456
    Zustimmungen:
    2.957
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Wie geschrieben (vermutlich ztl. überschnitten): Word, aber eben auch nur in Blau. Und auch nur in der Anmutung einer Blaupause.
     
  6. Erik Larsson

    Erik Larsson Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.09.2018
    Danke für Eure Ideen und Vorschläge!

    Night Shift, Dunkelmodus und ähnliche Lösungen wirken sich ja, soweit ich das verstehe, auf alles aus, was am Bildschirm stattfindet. Von daher ist das nicht das Richtige...

    Was bedeutet es denn, sich "ein Farbprofil zum Schreiben" zu erstellen?
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    2.313
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    In Word oder Open Office kann man eine gefärbte Fläche in die Kopfzeile legen über die gesamte Seite
    und das als Vorlage speichern.

    Sollte doch in Pages auch gehen. Wirkt sich dann aber auch auf das Drucken aus.
     
  8. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    11.456
    Zustimmungen:
    2.957
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    In Word zumindest immer mit dem etwa ⅙-zolligen »weißen« Rand. (Ok, dén wiederum kann man beim Druck mit der Festlegung eines DIN-Überformats überlisten – hier aber geht’s wohl nur um die Bildschirmansicht.)
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    2.313
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Nein, randlos. Habe es gerade probiert.

    Textbox in Kopfzeile eingefügt, über die Ränder rausgezogen, Füllung eingegeben. Fertig.
     
  10. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.112
    Zustimmungen:
    4.241
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Also das geht schon

    Man muss sich halt einmal die Mühe machen und eine leere Seite mit einem Rahmen füllen. Den je nach belieben färben und Transparenz einstellen etc. Dann noch schützen und als Vorlage speichern. Die sind dann unter meine Vorlagen.

    Diese Vorlage lässt sich dann sogar standardmäßig auswählen..

    Pages, Einstellungen, Allgemein, neue Dokumente, Vorlagen verwenden (die neue Vorlage aufrufen) und schon ist sie standardmäßig vorhanden.

    Soweit ich beim groben Probieren feststellen kann, geht das.

    PS: Gerade probiert obwohl ich nicht mit Pages arbeite... ;)
     
  11. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.935
    Zustimmungen:
    3.731
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Und dann jedes Mal den Rahmen löschen bevor man druckt.
     
  12. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.112
    Zustimmungen:
    4.241
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Da hast du recht, das habe ich nicht probiert.
    Leider ist der Schutz nicht gleich "nicht druckbar"

    Schade..
     
  13. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    2.313
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Hintergrundfarbe einstellen und dann als Vorlage speichern?
     
  14. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.112
    Zustimmungen:
    4.241
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Man kann die Farbe sogar ändern ohne meinen Trick, mit Seitenlayout ändern.
    Aber das Druckproblem scheint zu bleiben.
     
  15. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.112
    Zustimmungen:
    4.241
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Siehe weiter oben..;)
     
  16. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    2.126
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Das geht schon.

    1. Neues Dokument auswählen.
    2. Oben rechts auf "Dokument" klicken.
    3. Den Haken bei "Dokumentinhalt" abwählen.
    4. Im Auswahlfenster "Konvertieren" wählen und bestätigen.
    5. Oben rechts auf "Format" klicken.
    6. Im Punkt "Hintergrund" die gewünschte Farbe wählen.
    7. Menü "Ablage" den Punkt "Als Vorlage sichern ..." wählen, dann muss man das nicht jedesmal separat machen. Es lassen sich auch Vorlagen mit unterschiedlichen Farben abspeichern und man kann die dann auch separat in einem Dokument auswählen. Also wenn eine Vorlage zB Delphinblau, Einhornrosa und Tintifaxgrün hat, kann man auf jeder Seite aus einer der Seiten der Vorlage wählen.
     

    Anhänge:

  17. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    2.126
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Ergänzung der Anhänge:

    PS: Der Nachteil dürfte sein, so weit ich das jetzt beim Test gesehen habe, dass man mit Textboxen arbeiten muss.
     

    Anhänge:

  18. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.374
    Zustimmungen:
    2.018
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Yeah. Ich probiere es sofort mit Einhornrosa. :D
     
  19. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    2.126
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Aber den Glitzer nicht vergessen! :girli:
     
  20. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.112
    Zustimmungen:
    4.241
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    @Rul

    Leider wird der Hintergrund aber mit ausgedruckt, habe das probiert.
    Bin so ähnlich vorgegangen
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...