Papierbreite weicht immer ab

  1. bufferm44

    bufferm44 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wenn ich in Quark 3.32 beim PS schreiben (mit Distiller PPD) Papierbreite 215,4mm eingebe und die PS-Datei dann distille (Distiller 5), ist die Papierbreite dann plötzlich 215,19mm.

    Beim Wert 215,8 ist das Dok dann 215,55 breit.

    Wo kommen diese wahllosen Änderungen her?
     
    bufferm44, 14.08.2005
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,

    ich zitiere hier mal Herrn Zacherl.
    Thema war auch die falsche Seiten-
    größe beim PS-/PDF-Schreiben.

    Quelle



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 14.08.2005
  3. bufferm44

    bufferm44 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Wow, so schnell :)

    Vielen Dank!!
     
    bufferm44, 14.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Papierbreite weicht immer
  1. MAVERICK_
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.820
    MAVERICK_
    19.09.2008
  2. hero1977
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    986
    Wolf Larsen
    09.04.2008
  3. MacMen82
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    515
    MacMen82
    31.10.2007
  4. Candidus
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.908
    Candidus
    19.04.2007