Panther und die tastatur - Lautstärke/CD Laufwerk geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von joy, 27.10.2003.

  1. joy

    joy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.05.2003
    Hallo,

    seit Panther geht am imac TFT 17" das CD laufwerk nicht mehr über die (orginal apple) Tastatur zu öffnen. Lautstärke ein/aus und verstellen geht auch nicht mehr. Das Laufwerk öffnen kann ich nur über iTunes :(


    Die Tasten für Expose funktionieren...
     
  2. Thor

    Thor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.10.2003
    hmm, eher unwahrscheinlich, aber hast du mal geguckt, das die ländereinstellungen noch stimmen? nicht, dass du nun en anderes tastatur-layout hast
     
  3. joy

    joy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.05.2003
    ländereinstellungen stimmen noch.

    nach 62 min an der apple hotline war das problem immer noch NICHT gelöst :(


    merkwürdig. und so ein imac ohne cd laufwerk ist schon unbrauchbar....
     
  4. iBong

    iBong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Hab 'nen G4 466Mhz. Bei dem hab ich seit 10.3 das selbe Problem... SHIT!!! Das darf doch einfach nicht sein. Vielleicht bei Microsoft aber doch nicht bei APPLE !!!

    Um das Problem ein wenig zu mildern empfehle ich das Freeware-Programm "USB OVERDRIVE X". damit lassen sich Maus/Joystick/Joypad nahzu frei belegen, auch EJECT und Lautstärke, usw.

    Hoffe aber dass die Sache schnellstmöglich von APPLE behoben wird. Ansonsten macht PANTHER einen hervorragenden Eindruck.

     
  5. joy

    joy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.05.2003
    die neueste version von USB Overdrive behent das Tastatur Problem übrigends :)
     
  6. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
     


    Ich dachte, genau dort läge das Problem und Abhilfe schafft die Installation der neuesten Version -> siehe auch hier:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=17550

    :confused:




    ::edit:: genau, joy! :D
     
  7.  

    kann ich nicht bestätigen...

    hier läuft alles wie immer....

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  8. iBong

    iBong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Hab USB OVERDRIVE X upgedated und siehe da es läuft alle s wie's sollte...

    THANX!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen