1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Panther Startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von TV-User, 18.03.2004.

  1. TV-User

    TV-User Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute ich brauch wieder mal eure Hilfe, ich habe heute das Programm Onyx laufen lassen nach dem Das Programm fertig war starte ich den Mac neu genauso wie es verlangt wird.
    Doch leider fährt er jetzt nur noch bis zum anmelde Fenster hoch und da bleibt er dann stehen.
    Ich habe meine Platte in vier teile geteilt, und da wo das System Installiert ist, habe ich das Festplattendienstprogramm drüber laufen lassen, welches dann auch einige Fehler gefunden und repariert hat. Trotzdem keine Änderung, muss ich die drei weiteren Partionen auch checken, auf der einen sind nur Dokumente auf der anderen Programme und auf der letzten ist nichts. Wenn ich das nun morgen noch mal für die anderen platten mache wie hoch stehen dann meine Chancen das das System danach wieder läuft? und wenn nicht was mache ich dann.
    Habe Panther 10.3.3 Installiert
    Bitte helft mir ich habe keine lust auf einer neuinstallation.
    Danke
     
  2. Schieb doch mal die Installations- CD rein und laß die Benutzerrechte reparieren. Das soll ja oft Wunder wirken-jedenfalls kanns nicht schaden..
    ;D