1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Panther ohne Festplatte

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von miketheb, 27.04.2005.

  1. miketheb

    miketheb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe ein (zumindest mir) absolut unbekanntes Phänomen kopfkratz: Mein Powerbook G4 mit Panther (alle Updates drauf) booted brav, zeigt mir aber die HD nicht auf dem Desktop. Jeder Versuch sich den Inhalt durch klicken auf "Harddisk" links in einem Fenster anzeigen zu lassen wird mit "Das Objekt kann nicht angezeigt werden weil es von Mac OS benutzt wird." quittiert. Die Shortcuts links in den Fenstern zu Programmen, Dokumenten etc. arbeiten auch nicht, allerdings komme ich über das Finder-Menü an die Ordner. Die einzige Chance mir den Inhalt der HD anzeigen zu lassen ist über Kontextmenü "Harddisk" auf "Paketinhalt anzeigen" klicken. Reparatur von Volume und Benutzerrechten hat nichts gebracht, beim Start von OS9 von einer externen Festplatte oder von der Panther Install CD hat den gleichen Fehler, Neuinstallation (ohne Formatieren) ebenfalls erfolglos.

    Früher oder später werde ich die Kiste plätten, interessiert mich aber dennoch wie sowas zustande kommt :confused:

    Vielleicht ist schon mal jemand über sowas gestolpert.


    Greets Mike
     
  2. marcg

    marcg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    ich würde es mal versuchen mir mal einen neuen User anzulegen.

    probier das mal.

    much fun
    Marc
     
  3. Wird die Platte im Fenster "Computer" = Apfel-Shift-C angezeigt? Was ist in den Finder-Voreinstellungen eingestellt (Allgemein und Seitenleiste)?
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Finder-Preferences löschen ?
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Das ist nun wirklich ein Ding. Da werden keine neuen prefs oder user oder Findereinstellungen was bringen.

    Was sagt das Festplattendienstprogramm über das Volume?
    Was läuft denn eigentlich? Kannst Du Programme irgendwie starten?
    Bekommst Du mit apfel shift g ein „gehe zu“ fenster? Tut sich da was?

    Würd mich auch mal interessieren, wie sowas gehen kann.