Panther ist eine Katastrophe

  1. charlotte

    charlotte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    ich hab jetzt seit einer woche panther auf meinem ibook und muß schon sagen, dass ich sehr enttäuscht bin. das ganze ist eine einzige katastrophe . ich habe drüber installiert und die updates gemacht .
    eigentlich habe ich mir das system nur angeschaft weil ich aus den anwendungen auch faxen wollte (das funktioniert in der tat jetzt wirklich gut).
    ich habe jetzt ständig programmabstürze (ms office, adobe acrobat, safari) und schaue mir den beachball an:mad: alle programme laufen extrem zähflüssig und es dauert jedesmal minuten bis der drucker seine arbeit beginnt. das ganze natürlich dann, wenn man keine zeit zum neuinstallieren hat.
     
    charlotte, 12.04.2004
  2. slex

    slexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.440
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    55
    Was ist es denn für ein Ibook?
     
    slex, 13.04.2004
  3. minimal

    minimalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    sobald du panther über jaguar installierst, wird dein system scheisse laufen. das ist ein bekannter bug.

    plätte das system komplett und mache eine neuinstallation. dann sollte es einigermassen laufen.
     
    minimal, 13.04.2004
  4. GermanUK

    GermanUKMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sehr schade, charlotte. Ich selbst hab mit Panther auf meinem G3 900er iBook keinerlei Probleme. Im Gegenteil, alles laeuft ein bisschen schneller und stabiler. Wenn Du uns noch ein paar mehr Details gibst, koennen wir Dir vielleicht auch zum Panther-iBook-Wohlgefallen verhelfen. ;) :D

    Gruss,

    der GermanUK

    [EDIT] Das, was minimal in der Zwischenzeit geschrieben hat, kann ich nicht bestaetigen. Anfangs hatte ich auch Panther ueber Jaguar gebuegelt. Auch da gab es keinerlei Probleme. [/EDIT]
     
    GermanUK, 13.04.2004
  5. M4DM3N

    M4DM3NMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    ich denke auch... Panther läuft ansich sehr stabil (ich behaupte stabiler als Jaguar) wenn man es sauber installiert, und nicht "drüberbügelt". Das Problem einwenig Zeit zu investieren ist zwar vermutlich richtig, aber es lohnt sich... :D
     
    M4DM3N, 13.04.2004
  6. charlotte

    charlotte Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
     

    so ähnlich hab ich mir das auch gedacht, nur leider hab ich dazu im moment keine zeit - hatte schon gehofft es würde etwas besser laufen:mad:
     
    charlotte, 13.04.2004
  7. minimal

    minimalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    bei mir liefs nach dem "update" halt genauso scheisse. nur noch abgeschissen etc. programme liefen nie sehr lange...

    aber nach der komplett installation sollte das problem zu 99% gelöst sein.
     
    minimal, 13.04.2004
  8. slex

    slexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.440
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    55
    Soooo lange geht die Installation auch nicht - nimm dir einfach mal die Zeit und alles ist wieder gut...
     
    slex, 13.04.2004
  9. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Nein, ist es nicht.
    Unter bestimmten Umständen kann es aber so sein.

    @ charlotte
    Nimm die Option Archivieren und Installieren mit Benutzer und Netzwerkeinstellungen sichern. Komplett Plätten ist in jedem Falle unnötig.
     
    abgemeldeter Benutzer, 13.04.2004
  10. Sonic

    SonicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Mal ganz davon abgesehen, daß NetBarrier nach dem Update (von Jaguar auf Panther)
    zur Kernel Paniks geführt hat und ich meine Usereinstellungen fast zerschossen
    habe (mein Fehler), läuft Panther auf meinem eMac wirklich sehr schnell und stabil.
    Auch mein Bekannter machte ein direktes Update auf seinem iBook und hat
    seitdem keinerlei Probleme. Kann es sein, daß vielleicht ein (mit Panther) inkompatibles
    Tool im Hintergrund läuft ? Z.B. Firewall, Virenscanner, System Monitoring Programme,
    Haxies, etc. ?
     
    Sonic, 13.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Panther eine Katastrophe
  1. Nikolai85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
    Nikolai85
    26.07.2016
  2. kleiner_Tiger
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    398
  3. Synthifreak

    Dashboard unter Panther

    Synthifreak, 14.11.2011, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    209
    Synthifreak
    14.11.2011
  4. macman2010
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.033
    RAMMSTEIN
    23.07.2011
  5. wuschx
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.335