Panther 10.3.7

stenser

Mitglied
Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
782
Punkte Reaktionen
2
Gruß

Wieso kann es sein, dass mein Update in der Aktualisierung 17,1 MB groß is und bei vielen anderen 26,5MB?


Jens
 

iboocker

Mitglied
Dabei seit
17.02.2004
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
0
Hi,
also bei mir dauert das Starten genau so lange wie bei 10.3.6.
Es hat sich bei mir nicht an der Geschwindigkeit geänderet. Der Sat1 Ball ist wie seit 10.3.6 immer noch da, besonders in Safari.

Tja, schade !
Hoffentlich wirds mit Tiger wieder endlich schnell.
 

MacOS X

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Am interessantesten ist wohl:

Da 10.3.7 wohl auch noch im Januar aktuell sein sollte, sollten sich schon Infos über eventuelle G5 Powerbooks finden lassen - sofern denn diese erscheinen. (die Liste mit den Modellnummern checken - eh schon wissen).
 

WoSoft

Mitglied
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
263
Punkte Reaktionen
0
habe es gerade gesaugt. Sehe bisher keine Probleme.
Aber achtet auf den Hinweis Externe Firewire-HDs vorher abklemmen
 
D

Dr. NoPlan

knappe 4 Minuten Bootzeit sind es immer noch! motz

@aqua
scheinst recht zu haben, Applicationen scheinen schneller
starten - wenigstens etwas. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fritzomatic

Mitglied
Dabei seit
01.05.2004
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0
...schnell gesaugt, ausprobiert und vielleicht kleinen Speedgewinn bemerkt. Mein Problem mit dem dauerwachen Mac ist aber leider nicht gelöst ( :eek: heul).
Trotzdem schönen Abend und keep cool.

Fritz
 

stenser

Mitglied
Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
782
Punkte Reaktionen
2
solang wars bei mir zum Glück noch nie...
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Punkte Reaktionen
103
3min Bootzeit, 2 wenn die Externe Hardware nicht dranhängt.

Mein Resumée so far:
* Programme starten schneller
* Fenster & Quartz Operationen sind etwas flüssiger
* Externe Laufwerke werden schneller gemountet
* System generell etwas geschmeidiger
* Sat.1 Ball erscheint (bei mir) seltener

Ansonsten bis Dato keine probleme... vielleicht funzt ja sogar das Drucken größerer Docs über Airport Extreme und Rendezvous wieder?! Mal gucken...
 

macheese

Mitglied
Dabei seit
27.04.2004
Beiträge
156
Punkte Reaktionen
1
hab grade 10.3.7 installiert bis jetzt machts ein guten ein druck, mein netzwerk läuft jetzt wieder flüssiger.... bitte keine panics mehr g**

mal schauen was so noch kommt!!!!!
 

grabmeru

Mitglied
Dabei seit
02.05.2003
Beiträge
591
Punkte Reaktionen
3
No problems so far. Grafik scheint in der Tat etwas flüssiger zu sein; Scrollen in Safari jetzt ok, wo's vorher ein wenig gehakelt hat.

Nun gut, bis auf das berüchtigte 10.2.8 hatte ich mit keinem Update Probleme (toi toi toi), und selbst damals war's nur die Batterielebensdauer.
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Punkte Reaktionen
103
Macs Pain schrieb:
Bitte? Wie denn das? OS X ist doch in <20sec. hochgefahren...

Tja, dann kannste dich glücklich schätzen.
Bei mir dauerts 20sec bis ich vom Startton mal ne Anzeige am Bildschirm habe, dann ca. bis 1:30 bis OS X sich einloggt und den Webserver etc. startet und ca. 3min bis alle Menüleistenicons da sind. Da starten allerdings schon die Autostart programme, können also fairerweise auch 2:30 sein. Tja.
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
7.123
Punkte Reaktionen
1.445
Dr. NoPlan schrieb:
20 Sek? Bitte? Wie denn das? ;)
haste schon einen G6 mit 10Mhz und 20 Gig RAM? ;)

Nö, siehe Signatur. Unter 20 Sekunden bis zum Anmeldefenster.
 

MacOS X

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Dr. NoPlan schrieb:
20 Sek? Bitte? Wie denn das? ;)
haste schon einen G6 mit 10Mhz und 20 Gig RAM? ;)

Ich hab auf meinem iBook G3 700 auch unter 1 Minute Startzeit. Bei einem G5 Desktop sind daher 20sec sogar glaubhaft würde ich sagen. :)
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2002
Beiträge
4.357
Punkte Reaktionen
73
McGyver schrieb:
Also ich sauge mir gerade 10.3.7 :)
Es ist in der Softwareaktualisierung aufgetaucht ...

Gruß vom

McGyver


Er hat es bemerkt ;)
 

MagicM70

Mitglied
Dabei seit
11.10.2004
Beiträge
970
Punkte Reaktionen
16
nutzt hier jemand firewalk x? nach dem 10.3.7. update ist es in der systemeinstellung tot. seht mal bitte nach falls ihr es nutzt
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2002
Beiträge
4.357
Punkte Reaktionen
73
Auch wenn ich es ja nicht glauben wollte....aber es macht wirklich einen flotteren Eindruck!

Naja, nun sollen die mal den Tiger aus den Käfig lassen! ;)
 
D

Dr. NoPlan

Macs Pain schrieb:
Nö, siehe Signatur. Unter 20 Sekunden bis zum Anmeldefenster.

bis zum Anmeldefenster hab ich auch ca. 20 sek.
aber dann dauerts. Naja mein Book wird eh im
Normalfall nicht ausgeschaltet.
 

computertomsch

Mitglied
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
655
Punkte Reaktionen
144
...Geschwindigkeitszuwachs ? Mail starten dauert jetzt ca. 60 sec. Vorher gings in ca. 5-10 sec.
 
Oben Unten