*** Panic Report *** panic(cpu 1 caller...)

ingridw

Registriert
Thread Starter
Registriert
25.03.2020
Beiträge
4
Liebes Mac User Forum, ich bin neu hier und hoffe, dass diese Frage hier in diesem Bereich richtig ist.

Mein MacBook Pro stürzt ständig ab// Panic Report *** panic(cpu 1 caller...)

Es scheint, vor allem dann wenn ich ein zweites Fenster oder den Finder öffne. Ich habe den RAM Neustart gemacht, mit einem "Reinigungsprogramm" den Rechner aufgeräumt, alle Software aktualisiert, die Creative Cloud neu installiert. Jetzt läuft er besser, aber er stürzt immer noch ab. Neustart mit "D" funktioniert nicht.

Meine letzte Hoffnung, bevor ich ihn wohl in Reparatur geben muss, ist hier bei euch nachzufragen. Vielleicht ein altbekanntes Problem, dass ihr alle schon kennt und sich doch beheben lässt.

Ich habe noch ein paar Infos kopiert, die vielleicht helfen. Ich kenne mich so im Detail nicht aus – wenn ihr andere Infos braucht gerne nachfragen.

Vielen Dank für eure Hilfe!


.....................


MacBook Pro (15 Zoll, Mitte 2010)
macOS High Sierra

  • Prozessor 2,66 GHz Intel Core i7
  • Speicher 8 GB 1067 MHz DDR3
  • Grafikkarte NVIDIA GeForce GT 330M 512 MB Intel HD Graphics 288MB
Keine externen Geräte angeschlossen (nur Maus und Ladegerät).

.....................


Hardware-Übersicht:

Modellname: MacBook Pro
Modell-Identifizierung: MacBookPro6,2
Prozessortyp: Intel Core i7
Prozessorgeschwindigkeit: 2,66 GHz
Anzahl der Prozessoren: 1
Gesamtanzahl der Kerne: 2
L2-Cache (pro Kern): 256 KB
L3-Cache: 4 MB
Speicher: 8 GB
Boot-ROM-Version: 99.0.0.0.0
SMC-Version (System): 1.58f17
Seriennummer (System): W80280RBAGW
Hardware-UUID: FE1E6D4F-1F73-50BE-89FB-384D42238B34
Sensor für plötzliche Bewegung:
Status: Aktiviert

...................................................
*** Panic Report ***

panic(cpu 1 caller 0xffffff7f85fac8d3): "GPU Panic: mux-regs 5 3 7f 0 0 0 severity 3 WS-ready 1 switch-state 0 IG FBs 0 EG FBs 1:3 power-state 0 3D idle HDA idle system-state 1 power-level 20:20 connect-change 0 : NVRM[0/1:0:0]: Read Error 0x00000100: CFG 0xffffffff 0xffffffff 0xffffffff, BAR0 0xd2000000 0xffffff911f73f000 0x0a5480a2, D0, P3/4\n"@/BuildRoot/Library/Caches/com.apple.xbs/Sources/AppleGraphicsControl/AppleGraphicsControl-3.20.17/src/AppleMuxControl/kext/GPUPanic.cpp:170

Backtrace (CPU 1), Frame : Return Address

0xffffff910ddba960 : 0xffffff8002a6ce56

0xffffff910ddba9b0 : 0xffffff8002b963e4 ....

........................

Danke für eure Hilfe!
 

ingridw

Registriert
Thread Starter
Registriert
25.03.2020
Beiträge
4
Danke für die schnelle Rückmeldung.

Wie installiere ich es? Es gibt im Ordner kein „Install now“ und ich kenne mich zu wenig aus.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.326
zuerst musst du mal in die wiederherstellung starten und dort die SIP abschalten.
dann ist es einfach nur die app starten und den patchen knopf drücken.
 

ingridw

Registriert
Thread Starter
Registriert
25.03.2020
Beiträge
4
Danke.

  • Den SIP habe ich ausgeschaltet.
  • MBPMid2010_GPUFix-master entzippt und geöffnet
  • GitHub Desktop installiert, URL zur App eingegeben
Ich finde App Starten leider nicht.

Ich habe wahrscheinlich zu wenig Ahnung (ich weiss nicht mal was GitHub ist und bestimmt was falsch gemacht....

Vielleicht noch ein kleiner Tipp?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2020-03-25 um 11.17.26.png
    Bildschirmfoto 2020-03-25 um 11.17.26.png
    67,6 KB · Aufrufe: 121
  • Bildschirmfoto 2020-03-25 um 11.33.32.png
    Bildschirmfoto 2020-03-25 um 11.33.32.png
    178,4 KB · Aufrufe: 116

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.326

ingridw

Registriert
Thread Starter
Registriert
25.03.2020
Beiträge
4
Es hat jetzt geklappt!
Wenn es so funktioniert wäre das natürlich super und ich schreibe gerne eine Anleitung für Anfänger wie mich. Wenn nicht – lerne ich Löten ;)

Vielen Dank oneOeight!!!
 

eikito

Registriert
Registriert
14.04.2021
Beiträge
1
Hallo ins MU-Forum, ich erlaube mir ausnahmsweise, mich mit einer Nachfrage an dieses Thema dranzuhängen :sneaky:

Weiß jemand, ob der hier beschriebene Softwar-Fix via app geräteabhängig ist, also nur beim macbook pro funktioniert? Ich habe das gleiche Problem mit dem Bildschirmausfall/Absturz wie hier beschreiben, aber einen iMAc von 2010 mit OS Sierra 10.12.6.

*** Panic Report ***
panic(cpu 1 caller 0xffffff80105fe255): Kernel trap at 0xffffff7f9208cfab, type 14=page fault, registers ...

Herzlichen Dank für eine Rückmeldung!
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.446
Unwahrscheinlich dass es funktioniert.

Unwahrscheinlich, dass die Problemursache bei dir die gleiche ist.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.326
Weiß jemand, ob der hier beschriebene Softwar-Fix via app geräteabhängig ist, also nur beim macbook pro funktioniert? Ich habe das gleiche Problem mit dem Bildschirmausfall/Absturz wie hier beschreiben, aber einen iMAc von 2010 mit OS Sierra 10.12.6.

*** Panic Report ***
panic(cpu 1 caller 0xffffff80105fe255): Kernel trap at 0xffffff7f9208cfab, type 14=page fault, registers
Das MBP hat ein Problem mit einem Kondensator.
Dein iMac wohl eher mit der GPU.

Das ist auch zu wenig vom Panic Bericht.
Backtrace und Loaded Kext nicht von Apple wäre nicht schlecht.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
5.063
Genau, im bei iMa. Kann man leider nicht auf die im CPU integrierte Grafik zurückgreifen. Aber man kann die GPU tauschen.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben