Panasonic VDR-M30

Angel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.06.2003
Beiträge
7.503
Punkte Reaktionen
237
Camcorder faszinieren mich. Alte analoge Bänder aber nicht.
Aber jetzt gibts ja den Panasonic VDR-M30. UVP 1299EUR, Straßenpreis natürlich niedriger.
Problem ist nur: wie ist die Qualität? Konnte nirgends Tests über dieses Gerät finden. Nichtmal bei Ciao.com.
Und: mal heißts, da passen 60min drauf, mal heißts 120min.
Ich vermute mal, auf die normalen 1,26GB DVD-R passen 60min, auf die beidseitig beschreibbaren DVD-RAM aber 2x60min (=120min). Oder?
 

blindmull

Neues Mitglied
Dabei seit
10.07.2003
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
what are you talking about?

ich kenne dieses panasonic ding nicht. aber wenn's ein CAMCORDER ist, dann hat das mit dvd NIX zu tun, sondern mit DV. und auf eine 60minuten dv-kasette kriegst du im LONGPLAY (je nach camcorder-typ) 90 bis 120 minuten material drauf.

falls das panasonic-ding kein camcorder ist, hilft dir das natürlich nicht weiter.
hoffe, ich hab dir da nicht unrecht getan...
grüße

blindmull
 

Angel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.06.2003
Beiträge
7.503
Punkte Reaktionen
237
Original geschrieben von blindmull
hoffe, ich hab dir da nicht unrecht getan...
grüße

blindmull
 
doch, hast du - und wie :p

guck mal auf die panasonic-homepage (www.panasonic.de). der VDR-M30 ist der erste dvd-camcorder der welt! nimmt auf 8cm discs auf, wahlweise DVD-R oder DVD-RAM.
 

Angel

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.06.2003
Beiträge
7.503
Punkte Reaktionen
237
okay, es ist nicht der erste dvd-camcorder der welt, ich habe von hitachi noch was gefunden: http://www.preissuchmaschine.de/psm_frontend/main.asp?produkt=91962
zu diesem gerät will ich jetzt natürlich auch noch was hörn :D
in stiftung warentest hats ja ansich mit 2,2 ganz gut abgeschnitten...allerdings is der test auch noch von ende 2001...
 
Oben