panasonic vdr-d250

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von TooV, 26.12.2006.

  1. TooV

    TooV Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Hallo, ich mach es kurz und hoffe dass mir jemand hier helfen kann.
    Ich bin seit Weihnachten stolzer Besitzer einer neuen Kammera von Panasonic: VDR-D250. Scheint eine echt tolles Ding zu sein, nur hab ich keinen Schimmer wie ich die Filme auf mein Powerbook (10.4.8) bekommen kann. Eine Firewire Schnittstelle hab ich keine gefunden. Es gibt USB und A/V (was auch immer das sein soll)
    Vielen Dank für mögliche Anregungen
    T.
     
  2. TooV

    TooV Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    schieb nach oben...

    hat denn keiner eine Idee wie die Filme auf mein Powerbook kommen können?
     
  3. austin

    austin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Hallo TooV!

    Wo liegt das Problem, die Filme via USB rüberzuladen? Kabel dazu gibts jede Menge im billigsten Computershop, sollte auch bei der Kamera dabei sein...

    andere Varianten: A/V ist der Videoanschluss, da hast du aber meines Wissens keinen Anschluss an deinem PB.

    Worauf speichert denn die Kamera die Daten? Irgendwelche Speicherkarten oder andere auswechelbare Datenträger? Dazu gäbe es nämlich CardReader...

    lg Austin
     
  4. TooV

    TooV Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    ...so jetzt geb ich mir und allen die es interessiert die Antwort selber.
    Kurzfassung: geht nicht!

    die Kammera speichert die Filme (komprimiert) auf eine Mini-DVD. Selbst wenn man mit ominösen Zwischenlösungen die Daten auf den Rechner bekommen sollte, ist die Qualität nicht mehr optimal.

    Ich werd die Kammera umtauschen und eine Speicherlösung mit Band nehmen. Dort werden die Daten nicht komprimiert und ich habe später alle Möglichkeiten offen meine Filme zu bearbeiten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen