Panasonic AG-DVC7 mit Final Cut Pro?

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von superstar, 27.12.2004.

  1. superstar

    superstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich ernsthaft mit dem gedanken spiele eine etwas bessere DV-Cam zu kaufen (keinen kleinen camcorder!), moechte ich mal fragen ob jemand erfahrungen mit der Panasonic AG-DVC7 gemacht hat.

    Ich habe derzeit eine Canon XL1s daheim (gehoert nicht mir), und da ich mit der eigentlich recht zufrieden bin, wollte ich mir zuerst den nachfolgermodell anschauen, aber beim Preis bin ich dann ausgestiegen.

    Auf der Panasonic USA seite finde ich eben die AG-DVC7 - und die kann nur mit NTSC aufnehmen - in wiefern ist das ein Problem? Man kann ja von 29,9 FPS sowieso auf 25 Fps/ fuer PAL ein paar Frames wegschmeissen, oder?

    Die Cam ist in Europa nicht erhaeltlich, aber der Preis/Leistungs vehaeltnis plus die Optik sagen mir einfach zu! (die gibt es zB. hier um 880 USD ->

    Beim heutigen Dollar/Euro Kurs sind das gerade mal 650 EUR !!! - um das Geld bekomme ich nichteinmal eine Spielzeugkamera!

    Hat irgendwer Tipps fuer mich?

    P.S. die US-Homepage
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    das ist insofern ein problem, als dass NTSC komplett anders aufzeichnet (farben, zeilenzahl, bildbreite) eine konvertierung NTSC -> PAL ist zwar möglich, jedoch nur mit verlusten.
    -> über die standards

    ww
     
  3. superstar

    superstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    thx @ ww

    Hat irgendwer sonst infos über die Kamera selbst?