Palmadressen ins Adressbuch von PANTHER?

  1. MosBar

    MosBar Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hat scheon mal jemand seine adressen von palm (anderer rechner) ins adressbuch (neuer rechner unter panther) importiert?. wie ged'n dat?

    danke fuer den support, gruesse
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.724
    die Adressen im Format vCard von Palm aus exportieren und dann ins Adressbuch ziehen
     
  3. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    21
    dürch nen sync ?

    genau das macht doch isync : es nimmt die adressen vom palm und importiert sie ins eigenen adressbuch.

    oder hab ich wat falsch verstanden ?

    gruß bekazor
     
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.724
    ich glaube er hat die Palm DESKTOP Software gemeint
     
  5. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    21
    also palm desktop benutzt ohne palm zuhaben :confused:

    hmm dann war das mit den v-cards wohl richtig...
    über nen import funzt es bei mir leider nicht :(

    kennste nicht jemand der dir seinen palm mal leiht :rolleyes:

    ist warscheinlich einfacher als alles exportieren und importieren

    nur so ne idee bekazor
     
  6. macblum

    macblum MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    das Thema habe ich auch schonmal angeschoben:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=22193

    Mein Palm war zu alt, bzw. habe ich ihn nicht unter OS-X zum Laufen gebracht (hatte dann aber auch keinen Nerv mehr ...)

    So habe ich meine Daten von der Palm Desktop Software als Excel importiert. Dafür gibt es wiederum ein Tool, das den Import ins Adressbuch ermöglicht (siehe Thread).

    Das hat (fast) super geklappt. Seitdem spinnen allerdings die Etiketten ("Privat", "Arbeit", etc.). Da konnte mir bisher noch keiner helfen (oder besser: keiner konnte das Problem nachvollziehen ...):

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=26590

    Viel Glück!
     
Die Seite wird geladen...