Palm Tungsten T2 langsamer als Tungesten T?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von MacGeorg, 21.04.2005.

  1. MacGeorg

    MacGeorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    22.02.2005
    Palm Tungsten T2 langsamer als Tungsten T?

    Hallo,

    ich habe nach langem zähen Ringen mit dem nicht sonderlich organisierten Palm-Support im Austausch für meinen Tungsten T einen T2 bekommen. Jetzt frage ich mich aber, ob das ein guter Tausch war, denn während die - ich nenne sie mal - "Büroanwendungen" ganz normal laufen, wird der T2 bei Spielen, die auf dem T normal liefen plötzlich unglaublich langsam. "Beejeweled" kann man z.B. komplett vergessen, weil das Gerät kaum reagiert. Hat jemand damit Erfahrungen?

    Ge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2005
  2. T.W.G

    T.W.G MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Hi,

    also dann hast du auf jeden Fall ein Softare- oder Hardwareproblem bei dem T2.

    Kollege hat auch so ein Gerät und da gibt es NULL Verzögerung. Bejeweled kann man ganz normal spielen.

    Hast du irgendwelche Hacks o.ä. auf dem Gerät installiert oder vielleicht noch eine Systemdatenbank vom T1 auf das Gerät kopiert?


    Guck doch mal - sofern du Zeit hast - ob die Software auch so langsam ist wenn der T2 nach Hardreset komplett gelöscht ist.
     
  3. MacGeorg

    MacGeorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    22.02.2005
    Hallo,

    danke für den Tipp - ja, auch nach einem Hardreset und neuem HotSynch ergibt sich das gleiche Problem. :(

    Ich werde aber bei Gelegenheit (dafür habe ich jetzt echt keine Zeit) mal versuchen, alle Programme nacheinander zu löschen und dann nach und nach aufzuspielen. Möglicherweise finde ich dann den Konflikt. :rolleyes:

    Ge.
     
  4. T.W.G

    T.W.G MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Hi,

    nach dem Hotsync hast du auch 100%ig das gleiche Problem da ja ALLE Daten wieder da sind!


    Am besten kopierst du mal den Backupordner auf dem Rechner irgendwo anders hin damit Hotsync ihn nicht mehr findet (dort sind alle Programme des Palm abgelegt).

    Dann nur deine PIM-Daten und das eine Spiel syncen und gucken was passiert.
    Aber wie gesagt erst wenn du Zeit hast :)
     
  5. [Da eine Löschung nicht möglich ist wurde der Text von mir entfernt.]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2005
  6. MacGeorg

    MacGeorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    22.02.2005
    Hallo,

    wie immer, wenn man einem besonders ätzenden Stück Arbeit sitzt, ist jede Gelegenheit willkommen, um nicht weitermachen zu müssen, also hatte ich Zeit ... :D

    Tatsächlich scheine ich jetzt ein Hardwareproblem ausschließen zu können, denn wenn ich das Spiel auf einem weitgehend "blanken" System (nur Adressen und Termine behalten) betreibe, läuft es normal. Jetzt - und das kostet wirklich Zeit ;) - muss ich nur noch nach und nach die rechenintensiven Programme (ich habe insbesondere Pocket-Tunes oder Agendus in Verdacht) eins nach dem anderen installieren, um den "Konfliktverursacher" zu finden. Ich berichte am Wochenende - oder wenn ich Zeit habe - nochmal.

    Ge.
     
  7. [Da eine Löschung nicht möglich ist wurde der Text von mir entfernt.]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen