1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Palm Tungsten: Blitz in Batterie

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Cubelady, 24.02.2003.

  1. Cubelady

    Cubelady Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, was heißt denn das, wenn ein Blitz im Batteriezeichen des Palm Tungsten ist? Die Batterieleistung ist zwar sehr niedrig, aber die Anzeige zeigt "voll" an! Nein sagt es nicht, der Akku kann doch nicht schon kaputt sein, oder? :(
     
  2. Velaskin

    Velaskin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    ...war das nicht das Zeichen für "Akku wird gerade geladen"... ?
     
  3. Cubelady

    Cubelady Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im freundlichsten aller Macforen, Velaskin

    Ja ich weiß es jetzt auch! Ein Glück ist alles in Ordnung! Sag mal wie lange lädt man den denn eigentlich?
     
  4. Velaskin

    Velaskin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Willkommensgruß =)

    Tja, gute Frage... ich hab' den "TT" immer mal wieder im Cradle zum Syncen. Soweit ich mich entsinne, brauchte der am Anfang ca. 2 Stunden um voll geladen zu sein. Direkt nach dem Auspacken war der Akku bei mir auch so leer, dass der "TT" nicht mal "piep" sagte :D

    Seither hab' ich meine "TT" kaum leer bekommen. Das tiefste, was ich mal geschafft habe, waren 38% ... :D

    Vormittägliche Grüße,
    John
     
  5. re_ality

    re_ality MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise empfiehlt es sich, den neuen Palm erstmal ohne ihn jemals eingeschaltet zu haben (!!) 4-8h aufzuladen - auch wenn's schwer fällt.

    Danach kann man ihn eigentlich immer wieder mal zwischendurch aufladen, ist ja ein LiIonen-Akku. Allerdings würde ich mind. 1* im Monat eine sog. Akku-Kur machen: komplett leer gehen lassen (es gibt Applikatinen, mit denen er nie ausgeht), wieder etliche Stunden voll aufladen lassen und wieder leer laufen lassen, usw.. (ca. 2-3 Mal).
     
  6. Cubelady

    Cubelady Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Welche sind das? Und benutzt jemand Wassup? Ich krieg da diese Termin-Uhr nicht eingestellt!
    Danke für den Tipp mit der Akku-Kur, werd ich machen!
     
  7. re_ality

    re_ality MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt's z.B. Power Say On als Freeware, wobei ich halt nicht weiß, ob das auch bei dem Tungsten läuft.
    Einfach ausprobieren. :)
     
  8. Cubelady

    Cubelady Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    @re_ality
    Danke dir, werd ich mal probieren! :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen