1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Palm OSX Datumeingabe funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von waho, 16.03.2005.

  1. waho

    waho Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Macuser,
    ich hatte auf meinem OS 9.2.2 Palmsoftware (Desktop 2.6.3) installiert, synchronisiert wird über USB-Kabel (glaube ich ;-). Alles war ok und lief.

    Bereite den OSX-Umstieg vor und habe die Palmsoftware auf 4.2.1 auf OS X 10.3.8 upgedatet. Im Prinzip läuft es. Ich kann leider keine Termine mehr eintippen, die z.B. mit 9:00 Uhr beginnen. Dann wird 21:00 Uhr automatisch daraus. Bei 11:00 Uhr wird 23:00 Uhr etc. ????

    Grundeinstellungen sind überprüft.

    Hat jemand einen Tipp für mich. Vielen Dank
    Waltraud
     
  2. Guebei1

    Guebei1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Palm T3

    Das gleiche Problem tritt bei mir auch auf.
    Ich gebe dann zB. 13:00 bis .. ein.
    Das scheint das AM / PM 12 Std Format mit dem 24 Stunden Format zu kollidieren.
    Das gilt aber nur fuer die nicht ausgegraute Zeit auf dem Kalender.
    Das kann ich dann auf der Kalenderebene graphisch korrigieren.
    Alle anderen Funktionen sind mit ISync OK.

    Wichtig, wenn deinstalliert werden muss: die Files Library/Application Support / Palm HotSync / Conduits manuell zu leoschen. und die Prefs natuerlich auch.
    Dann neu zu installieren, sonst koenne keine Adressen usw mehr gemappt werden.

    MfG
     
  3. waho

    waho Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Datumseingabe Palm

    Hallo,

    vielen Dank für die Bestätigung des Fehlers. Ein Bekannter hat mir diese falsche Zahlenwiedergabe ebenfalls bestätigt.
    Behelfen kann man sich, wenn man direkt im Kalenderblatt das Datum anwählt, dann funktioniert es mit der Termineingabe.

    Viele Grüße
    Waltraud
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Ja, leider ist die Beobachtung richtig. Ich habe auch lange gebraucht, um zu glauben, dass dieser wirklich lächerliche Fehler von Palm in der OS X Version enthalten ist.
    Vermutlich wäre das mit einer Änderung von 2 Codezeilen behoben. Aber es kommt nichts mehr. Warum bloß hat Palm kein Interesse mehr am Mac? (rhetorische Frage)