1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Palm M 100 am Mac, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von mcintyre, 24.12.2003.

  1. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Ich habe einen Palm M 100 mit seriellem Anschluss. Den würde ich gerne am Mac nutzen. Meinem Notebook vom HP (auch ohne seriellen Anschluss) lag ein Adapter von seriell auf USB bei. Leider wird der Plam damit am Mac nicht erkannt!

    Was mache ich falsch? Benötige ich einen speziellen Palm-Adapter?

    Gruss

    mcintyre
     
  2. HAL

    HAL

    M100? Ist das dieses etwas ältere SW-Teil ?
     
  3. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    genau! Läuft aber prima!

    Irgendwelche Tipps für mich?

    Gruss

    mcintyre
     
  4. HAL

    HAL

    Leider nicht, aber selbiger schlummert hier auch noch irgendwo
    in einer Schublade. Warten also schon zwei auf positive Antwort.

    ;)
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
  6. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    Da mir (oder uns) ja scheinbar keiner helfen kann steht der Palm M 100 jetzt zum verkauf.

    Also, wer will das Teil haben?

    Gruss

    mcintyre
     
  7. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Der USB to Serial Converter wird zumindest bei der Hotsync Software aufgeführt. Damit sollte es also funktionieren.
     
  8. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    funktioniert aber wohl nur mit dem Originalteil vom Plam, nicht mit eine Universal-Adapter.:(

    Gruss

    mcintyre
     
  9. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Bei meinem m100 gehts!

    Also: alles hardwaremäßig anstöpseln.
    Für iSync brauchst Du noch das Palmconduit das auf der iSync-Seite von Apple zum Download bereit steht. Außerdem iSync und die Palm Desktop Ware. Da ist dann beim HotSync Manager unter Conduit Settings (Apfel J) fürs iSync Conduit ein Kreuzchen zum aktivieren zu machen
     
  10. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    JUHU! DANKE!

    Also der Palm wird tatsächlich erkannt!
    Nur mit dem Sync, das klappt noch nicht.
    Was mache ich falsch??
    Es kommt die Fehlermeldung: "Gerät ist nicht verfügbar". Aber er ist da und steht auch in der Syncliste mit Usernamen des Plam!

    Gruss

    mcintyre
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen